Nuance kauft Sprachmail-Software-Entwickler Ditech

Es ist an zwei Techniken besonders interessiert: Qualitätsoptimierung von Sprachnachrichten und deren Umwandlung in Text. Sie sollen Einzug in die Dragon-Reihe halten. Der Preis von 22,5 Millionen Dollar bedeutet einen Aufschlag von etwa 80 Prozent auf den letzten Schlusskurs.

Nuance kündigt eine Übernahme von Ditech Networks für 22,5 Millionen Dollar an. Es ist insbesondere an dessen Techniken Voice Quality Assurance (VQA) und dem Voicemail-zu-Text-Konverter PhoneTag interessiert, die es in seine Reihe Dragon einfügen will.

Logo von Ditech Networks

Der Kaufpreis ergibt sich aus 1,45 Dollar pro Aktie, die Nuance in bar bezahlt. Der Schlusskurs am Montag hatte 81 US-Cent betragen. Nach der Ankündigung legte die Aktie wenig überraschend um etwa 75 Prozent zu – schließlich zahlt Nuance einen Aufschlag von etwa 80 Prozent.

Die Ditech-Aktionäre müssen allerdings noch zustimmen. Einen Abschluss der Transaktion stellt Nuance für Ende 2012 in Aussicht.

Der hohe Preis zeigt, wie ernst es Nuance mit der Integration von Ditechs Technik ist. Konversion zwischen Sprache und Text, aber auch Sprachnachrichten statt E-Mails oder SMS sind wichtige Trends, die der Smartphone-Boom mit sich bringt. Anwender sollen eine Wahl bekommen, ob sie Nachrichten lieber als Text oder gesprochen versenden – während Empfänger gleichzeitig ebenfalls zwischen diesen Optionen wählen möchten.

Ditechs weitere Produkte sind Sprachverarbeitungsprogramme speziell für bestimmte Umgebungen wie Ethernet, Mobilfunk oder Breitband. Es offeriert auch ein Modul zur Echo-Unterdrückung.

Nach eigenen Angaben entwickelt Ditech Networks seit über 15 Jahren Lösungen für Netzbetreiber. Es setzt dabei insbesondere auf die Integration seiner Algorithmen in quelloffene Voice-over-IP-Lösungen. Seine Zentrale befindet sich im kalifornischen San Jose.

[mit Material von Larry Dignan, ZDNet.com]

Themenseiten: E-Mail, Kommunikation, Nuance, Software, Telekommunikation, Übernahmen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Nuance kauft Sprachmail-Software-Entwickler Ditech

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *