IBM aktualisiert Social-Enterprise-Lösung Connections

Im überarbeiteten Activity Stream können Manager direkt Spesenrechnungen und Reisen bewilligen. Neu sind in der vierten Version Trendthemen sowie Integration für Mail und Kalender. Connections unterstützt Mobilgeräte mit iOS, Android und Windows Phone.

Logo IBM Connections

IBM hat eine aktualisierte Version seiner Social-Enterprise-Software Connections verfügbar gemacht. Unter anderem gibt es darin zusätzliche Analysemöglichkeiten, bessere Mobilgeräte-Unterstützung und aktualisierte „Activity Streams“.

Technisch handelt es sich nun um Connections 4.0. Es zeigt erstmals Trendthemen an, die im Unternehmen beziehungsweise im Social Network gerade viel diskutiert werden. Im sogenannten Activity Stream kann man nun beispielsweise direkt Reiseanträgen zustimmen oder Spesenabrechnungen genehmigen. Die Lösung wurde außerdem mit E-Mail und Firmenkalender integriert.

Logo IBM

Das neue Connections wird das heute vorgestellte iPhone 5 mit iOS 6 unterstützen, aber auch iPad, Windows-Phone-Geräte und auch Android. Es lässt sich sowohl im eigenen Serverraum als auch als Cloudangebot installieren.

IDC sieht IBM als stärksten Anbieter im Bereich Social Software. Als Kunden nennt das Unternehmen selbst gern große Firmen wie Primerica, LeasePlan und den deutschen Pharmakonzern Bayer. Außerdem kann es ein Netzwerk aus 39.000 Partnern vorweisen, die auf Connections aufbauende Angebote machen.

Connections war als interne Kollaborationslösung für die IBM-Angestellten gestartet. Jetzt will das Unternehmen mit seiner Social Software das Spitzenmanagement von Firmen ansprechen – und zwar gerade die Manager, die selbst nicht für IT verantwortlich sind, sondern beispielsweise fürs Marketing. Damit verfolgt es eine ähnliche Strategie wie sein Konkurrent Salesforce.

[mit Material von Larry Dignan, ZDNet.com]

Themenseiten: IBM, Networking, Software, Soziale Netze

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IBM aktualisiert Social-Enterprise-Lösung Connections

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *