HTC stellt Mittelklasse-Smartphone Desire X vor

Es kommt im September mit Android 4.0 für 299 Euro in den Handel. Das 4-Zoll-Gerät bietet eine 1-GHz-CPU mit zwei Kernen, 768 MByte RAM und 4 GByte erweiterbaren Speicher. Die verbaute 5-Megapixel-Kamera soll die beste ihrer Klasse sein.

HTC hat sein Smartphone-Portfolio um ein Mittelklasse-Modell mit Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) und Sense-4.1-Oberfläche erweitert. Das Desire X wird im September für 299 Euro in den Handel kommen.

Das Desire X ist ab September für 299 Euro erhältlich (Bild: HTC).Das Desire X ist ab September für 299 Euro erhältlich (Bild: HTC).

Das Quad-Band-Gerät besitzt einen 4 Zoll großen LCD-Touchscreen mit einer Auflösung von 800 mal 480 Bildpunkten. Angetrieben wird es von einem 1 GHz schnellen Snapdragon-S4-Prozessor mit zwei Kernen, dem 768 MByte RAM zur Seite stehen. Der 4 GByte große interne Speicher lässt sich mittels MicroSD-Karte erweitern. Zusätzlich stehen zwei Jahre lang 25 GByte Online-Speicher bei Dropbox zur Verfügung.

Die verbaute 5-Megapixel-Kamera preist HTC als beste ihrer Klasse. Sie nutzt einen hauseigenen Bildsensor mit rückwärtiger Belichtung (BSI) und eine Optik mit f/2-Blende, 28-Millimeter-Weitwinkel und schnellem Autofokus. Zusammen mit der integrierten Foto-LED sollen damit auch bei schlechten Lichtverhältnissen scharfe Aufnahmen möglich sein. Die Kamera bietet zudem einen Burstmodus für schnelle Serienaufnahmen und ermöglicht HDR- sowie Panorama-Aufnahmen. Mit der Funktion VideoPic können Nutzer einzelne Bilder aus einem Video speichern.

Neben WLAN nach IEEE 802.11b/g/n, GPRS und EDGE unterstützt das Telefon auch UMTS mit HSPA, das Transferraten von bis zu 7,2 MBit/s im Downstream und 5,76 MBit/s im Upstream ermöglicht. Zur weiteren Ausstattung zählen GPS, Mediaplayer, UKW-Radio, Micro-USB-Anschluss und eine 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse für Kopfhörer. Die Soundtechnik „Beats Audio“ soll für einen guten Klang sorgen. Außerdem unterstützt das Desire X kabellose HD-Audioübertragung via Bluetooth 4.0 APT-X.

Das Mittelklasse-Smartphone misst 11,9 mal 6,2 mal 1 Zentimeter und wiegt 114 Gramm. Sein wechselbarer Akku hat eine Kapazität von 1650 mAh. Angaben zur Laufzeit macht HTC nicht.

Das Desire X wird in den Farben Schwarz und Weiß bei den führenden Netzbetreibern erhältlich sein.

Themenseiten: Android, HTC, Mobile, Smartphone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HTC stellt Mittelklasse-Smartphone Desire X vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *