Amazon stellt am 6. September neue Kindles vor

Als sicher gilt ein zweites Kindle-Fire-Tablet. Die E-Book-Reader-Reihe dürfte um ein Gerät mit integrierter Beleuchtung erweitert werden. Der Termin liegt knapp eine Woche vor dem erwarteten Apple-Event zum iPhone 5.

Amazon hat eine Presseveranstaltung zum Thema Kindle für den 6. September angekündigt. Sie findet im kalifornischen Santa Monica statt. Als sicher gilt, dass es ein zweites Tablet der Reihe Kindle Fire einführen wird – und einen E-Book-Reader mit integrierter Beleuchtung.

Amazon-Einladung

Die bestehenden E-Book-Reader von Amazon erfordern eine externe Lichtquelle. Fürs Lesen in der Dunkelheit bietet Amazon etwa Hüllen mit integrierter Leselampe an. US-Konkurrent Barnes and Noble ist aber dieses Jahr mit einer Technik namens GlowLight vorgeprescht: Er hat jetzt ein Lesegerät mit E-Ink-Display für 139 Dollar im Programm, das eine Beleuchtung integriert.

Im Tablet-Bereich droht Amazon durch ein als wahrscheinlich geltendes iPad Mini neue Konkurrenz. Außerdem hat Google diesen Sommer das Nexus 7 eingeführt – ein Tablet in der Größe des Kindle Fire (7 Zoll) und zum gleichen Preis (199 Dollar), aber mit deutlich höherwertiger Ausstattung. Gerüchten zufolge wird Amazon mit einer eingebauten Kamera und echten lautsprechertasten aufrüsten. Die Auflösung wird es angeblich auf 1280 mal 800 Pixel steigern. Denkbar ist auch die Einführung eines größeren Modells mit einem Bildschirm im Bereich von 10 Zoll.

Der Veranstaltungsort Santa Monica – also nahe Hollywood – könnte eine besondere Bedeutung haben. Vielleicht gibt es auch Neuheiten zu Amazon Instant Video; vielleicht ist eine Settop-Box im Stil von Apple TV geplant.

Mit dem Termin 6. September drängt sich Amazon vor Apple, das wohl am 12. September das iPhone 5 und möglicherweise auch ein iPad Mini vorstellen wird. Beobachter hatten allerdings erwartet, dass Amazon die Kindle-Reihe sogar schon im Juli oder August aktualisiert, um vom Beginn des neuen Schuljahrs zu profitieren.

[mit Material von David Carnoy, News.com]

Themenseiten: Amazon, E-Books, Mobile, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Amazon stellt am 6. September neue Kindles vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *