Nokia zeigt angeblich Anfang September erste Windows-8-Phones

Am 5. September beginnt die Hausmesse Nokia World in Helsinki. Dort könnte der Microsoft-Partner laut Bloomberg die Smartphones präsentieren. In den Handel sollen sie noch 2012 kommen – wahrscheinlich zuerst in den USA.

Nokia stellt angeblich am 5. September auf seiner Hausmesse Nokia World in Helsinki die ersten Smartphones mit Windows Phone 8 vor. Das berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf einen Insider.

Nokia Lumia 900 (Bild: Nokia)

Die Nokia World findet kurz nach der IFA statt, wo Samsung Neuheiten zeigt, und wenige Tage vor der für den 12. September erwarteten Vorstellung des nächsten iPhone. Bloomberg geht davon aus, dass Nokia mit den Neuvorstellungen seine Lumia-Serie weiterführt. Die Windows-8-Smartphones werden der Agentur zufolge noch dieses Jahr in den Handel kommen.

Nokias Smartphone-Chefin Jo Harlow sagte vergangene Woche in einem Interview in New York, die wichtigste Aufgabe sei es, die Aufmerksamkeit auf Windows Phone 8 und die dafür verfügbaren Nokia-Geräte zu lenken. Dazu müsse Nokia jeden einzelnen Mitarbeiter in den Ladengeschäften überzeugen, diese den Kunden auch anzubieten. Das sei harte Arbeit, und es müsse sichergestellt sein, dass sie alle Informationen haben, die sie benötigen, dass sie das Gerät benutzt haben und dass sie die „ganze Geschichte“ erzählen können.

Das gilt insbesondere für die USA. Laut Bloomberg hat Nokia den US-Markt als denjenigen auserkoren, auf dem es mit der neuen Produktgeneration Erfolge zu erzielen gilt, um ein weltweites Comeback vorzubereiten. Dort verkaufen Carrier wie AT&T und Verizon Wireless nahezu alle Smartphones, die in den Markt kommen. Der Grad der Unterstützung durch deren Vertriebsmannschaften wird also für den Erfolg der Nokia-Bemühungen mitentscheidend sein. Dass hat auch Steven Elop erkannt: „Die Stunde der Wahrheit schlägt, wenn sich zeigt, ob sich die Mitarbeiter in den Ladengeschäften mit uns verbünden”, zitiert Bloomberg den Nokia-Chef.

Themenseiten: Microsoft, Mobile, Nokia, Smartphone, Windows Phone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Peter Marwan
Autor: Peter Marwan
Redakteur
Peter Marwan
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Nokia zeigt angeblich Anfang September erste Windows-8-Phones

Kommentar hinzufügen
  • Am 7. August 2012 um 22:59 von Eldorado

    Eine News die eigentlich keine ist und plötzlich durch Medien geistert, da irgendein Insider was dazugesagt hat.

    Was soll Nokia auf der Hausmesse nch präsentieren? Natürlich neue Smartphones mit Windows 8! Da braucht man keinen Insider um auf diese tolle News zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *