27-Euro-PC Raspberry Pi bekommt Android 4.0

Für den britischen 27-Euro-PC Raspberry Pi ist ein weiteres Betriebssystem in Arbeit: Einer Mitteilung der Stiftung zufolge, die den Rechner herausbringt, macht die Portierung von Android 4.0 alias “Ice Cream Sandwich” große Fortschritte.

Raspberry Pi

So funktioniere schon die Hardware-Beschleunigung für Grafik und Video, heißt es. Auf der To-Do-Liste steht beispielsweise noch Support für Googles Audio-System AudioFlinger. Auch gibt es einige bekannte Fehler.

Der kreditkartengroße Raspberry Pi verfügt über Ethernet-Netzwerkschnittstelle, HDMI für den Monitor-Anschluss, zwei USB-Ports und einen SD-Karten-Einschub. Ein ARM-basierter Prozessor mit 700 MHz treibt ihn an. Die aktuelle Version verfügt über 256 MByte Speicher.

Nach einigen Verzögerungen etwa wegen einer fehlenden CE-Zertifizierung war der Raspberry Pi im Februar gestartet. Die Nachfrage übertrifft jedoch bis heute die Produktion; wer jetzt bei einem der beiden offiziellen Händler bestellt, muss mit Wartezeit rechnen. Immerhin bekommt er dazu die Perspektive, Android 4.0 im Heimnetzwerk und auf einem mit dem Rechner verbundenen Fernseher zu nutzen.

[mit Material von Lance Whitney, News.com]

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu 27-Euro-PC Raspberry Pi bekommt Android 4.0

  • Am 2. August 2012 um 13:42 von Sven

    Wo bekommt man das Teil für 27 Euro brutto?

    • Am 2. August 2012 um 14:24 von Florian Kalenda

      Einfach dem Link im Artikel folgen … Hier noch einmal:
      http://www.zdnet.de/41561755/schon-350-000-bestellungen-von-27-euro-pc-raspberry-pi/
      Sie heißen RS Components und Element 14; beide nehmen m.W. auch Bestellungen aus Deutschland an.

      • Am 3. August 2012 um 09:48 von Daniel

        Habe den Pi bei RS Components geordert, hat alles hervorragend geklappt, man kann sich allerdings auf eine lange Wartezeit einrichten. Bei mir waren es von der Vorbestellung bis zur tatsächlichen Lieferung über 3 Monate, möglicherweise wirds dertzeit aber schon schneller gehen. ^^

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *