Microsoft: Dynamics CRM für iPad und Android verschiebt sich

Microsoft hat seinen Tablet-Client für Dynamics CRM auf das vierte Quartal verschoben. Das steht in einem bisher offenbar weithin unbeachteten Blogeintrag vom 6. Juli. Im Februar hatte Microsoft versprochen, iPads und Android-Geräten sowie Blackberry-Tablets zwischen April und Mai Zugriff auf das Kundenbeziehungsmanagement zu verschaffen.

Dynamics CRM Logo

Die Clients sollen nun Teil des regulären Service-Updates für das vierte Quartal werden. Microsoft schreibt, es höre damit auf Ratschläge von Partnern und Kunden, was für einen nicht allzu erfolgreichen Testlauf spricht. Als Ziel des Q4-Updates gibt der Anbieter nun eine überzeugendere Kundenerfahrung auf Mobilgeräten und in unterschiedlichen Browsern aus. Noch im Sommer werde ein Preview Guide die geplanten Neuerungen spezifizieren.

Dem Beitrag zufolge verschieben sich durch die Maßnahme keine anderen Funktionen, die Microsoft für das vierte Quartal geplant hatte. Die Browserunterstützung – der zweite Schwerpunkt – soll auf Chrome, Firefox, und Safari unter Windows, Mac OS beziehungsweise auf iPads ausgeweitet werden, die der Anwender statt Internet Explorer einsetzen kann.

Mögliche Kombinationen von Browser und Betriebssystem für Dynamics CRM ab dem vierten Quartal 2012 (Tabelle: Microsoft)
Mögliche Kombinationen von Browser und Betriebssystem für Dynamics CRM ab dem vierten Quartal 2012 (Tabelle: Microsoft)

Eine Lizenz für den Mobile Client für Dynamics CRM wird ab 30 Dollar erhältlich sein. Dieser Preis fällt monatlich je Anwender an, umfasst aber bis zu drei Endgeräte pro Person.

Vergangenes Jahr hatte Microsoft Quartals-Updates eingeführt. Zwei davon sind immer groß, zwei werden als klein eingestuft. Dies gilt sowohl für die Server-Version als auch für das online gehostete Dynmaics CRM.

Dynamics CRM für iPad, iPhone, Android, Blackberry und Windows Phone 7 (Bild: Microsoft)
Dynamics CRM für iPad, iPhone, Android, Blackberry und Windows Phone 7 (Bild: Microsoft)

[mit Material von Mary Jo Foley, ZDNet.com]

Hinweis: Artikel von ZDNet.de stehen auch in Google Currents zur Verfügung. Jetzt abonnieren.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft: Dynamics CRM für iPad und Android verschiebt sich

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *