IDC: Windows Phone übertrifft 2016 den Marktanteil von iOS

IDC erwartet, dass sich die Zahl der verkauften Smartphones mit Windows Phone zwischen 2012 und 2016 jedes Jahr um 46,2 Prozent erhöhen wird. In vier Jahren soll das Microsoft-Betriebssystem seinen Marktanteil von 5,2 Prozent auf 19,2 Prozent steigern. Damit würde es 2016 vor Apples iOS liegen, dessen Anteil in diesem Zeitraum von 20,5 Prozent auf 19 Prozent schrumpfen soll.

IDC Logo

Microsofts Wachstum im Smartphonemarkt begründet IDC mit einer großen Nachfrage nach Nokias Lumia-Handys. Sie sollen vor allem in wichtigen aufstrebenden Märkten viele Käufer finden. Sollte die Prognose eintreffen, würde Windows Phone in vier Jahren zum zweitbeliebtesten Mobil-OS aufsteigen.

Apples iOS werde 2016 in Nordamerika, Westeuropa, im asiatisch-pazifischen Raum und besonders in China eine wichtige Rolle spielen, heißt es weiter in der Studie. Um neue Kunden zu gewinnen, sei der iPhone-Hersteller aber auf das Wachstum in Entwicklungsländern angewiesen.

Android wird den Smartphonemarkt zwischen 2012 und 2016 weiterhin anführen. In diesem Jahr soll der Marktanteil des Google-OS bei 61 Prozent liegen, in vier Jahren bei 52,9 Prozent. Die Android-Verkaufszahlen werden in diesem Zeitraum jährlich um 9,5 Prozent zulegen.

Der Anteil von RIMs Blackberry OS hingegen bleibt nahezu unverändert. IDC zufolge wird er sich bis 2016 lediglich um 0,1 Prozent auf 5,9 Prozent reduzieren. Dafür soll der kanadische Handyhersteller jedes Jahr durchschnittlich 12,1 Prozent mehr Smartphones absetzen.

Für Symbian hingegen läuten nach Ansicht der Marktforscher schon die “Totenglocken”. Auslöser sei Nokias Entscheidung, seine Smartphones künftig nur noch mit Windows Phone auszustatten, was sich negativ auf die Absatzzahlen ausgewirkt habe. IDC erwartet, dass die Symbian-Verkäufe 2014 zum Erliegen kommen. Nokia und Microsoft müssten jetzt schnell treue Symbian-Nutzer für Windows Phone 7 gewinnen, um im Markt relevant zu bleiben.

IDC: Windows Phone übertrifft 2016 den Marktanteil von iOS
IDC: Windows Phone übertrifft 2016 den Marktanteil von iOS (Grafik: Statista)

[mit Material von Lance Whitney, News.com]

Hinweis: Artikel von ZDNet.de stehen auch in Google Currents zur Verfügung. Jetzt abonnieren.

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu IDC: Windows Phone übertrifft 2016 den Marktanteil von iOS

  • Am 8. Juni 2012 um 14:25 von Pizzamann

    Das ich nicht lache …

    • Am 9. Juni 2012 um 21:34 von Ikarus

      AW: IDC: Windows Phone übertrifft 2016 den Marktanteil von iOS
      Nun, wenn Apple weiterhin nur mit dem verzweifelten Versuch, sich die Konkurenz im Klageverfahren vom Hals zu halten, von sich reden macht, Android weiterhin mit Fragmentation zu kämpfen hat, ist die Möglichkeit dass Winows Phone wächst gar nicht so lächerlich….

  • Am 10. Juni 2012 um 22:20 von Alanan

    WinPhone > iOS
    ha, ha, ha… was man nicht alles "herausfinden" kann.

  • Am 14. November 2012 um 19:16 von hansen

    Hehe, schon witzig diese Zukunftsforscher ;)

    Entweder man ist in besagtem Institut schwer auf Drogen, oder MS hat die Studie finanziert ^^

    Soviel realitätsferne tut wirklich weh…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *