Google kauft „geschäftsrelevante“ Patente von Magnolia Broadband

Magnolia ist ein Halbleiterhersteller ohne eigene Fertigung. Möglicherweise ist Google nach der Motorola-Übernahme an seiner Beamforming-Technik interessiert. Sie stärkt das Empfangsvermögen von Antennen.

Google kauft die Patentsammlung von Magnolia Broadband für einen nicht genannten Betrag. Das hat All Things Digital zuerst gemeldet, aber Google inzwischen bestätigt. Magnolia ist ein Halbleiterhersteller ohne eigene Fertigung.

Magnolia Broadband verkauft seine Patente an Google (Bild: Mooreland Partners)

Google teilte lediglich mit, die Patente seien „für unsere Geschäftserfordernisse relevant“. Mit Motorola Mobility hatte es kürzlich über 17.000 Patente für 12,5 Milliarden Dollar erworben.

Magnolia dürfte einige Patente weniger verkauft haben: Dem US Patent and Trademark Office zufolge wurden dieser Firma bisher 28 Patente zugesprochen; 24 Anträge stehen noch aus. Die Aktualität der Datenbank des Amts hinkt oft einige Monate hinter der Realität her, die Größenordnung dürfte aber stimmen.

Eine Meldung zu der Transaktion hat auch das Beratungsunternehmen Mooreland Partners veröffentlicht: Es habe Magnolia bei dem Verkauf zur Seite gestanden.

Möglicherweise ist Google an der Beamforming-Technik von Magnolia interessiert. Sie wird verwendet, um das Empfangsvermögen von Antennen zu verstärken, und gilt hier als Alternative zu Multiple Input Multiple Output (MIMO). Seit der Motorola-Übernahme ist Google selbst Hersteller von Tablets und Smartphones, die von einer solchen Technik profitieren würden. Alternativ könnte Google die Schutzrechte zu seiner Verteidigung einsetzen: Es befürchtet neue Klagen gegen Android durch Patenttrolle, hinter denen sich seiner Ansicht nach Microsoft und Nokia verstecken, und hat dazu sogar eine EU-Beschwerde eingereicht.

[mit Material von Zack Whittaker, ZDNet.com]

Hinweis: Artikel von ZDNet.de stehen auch in Google Currents zur Verfügung. Jetzt abonnieren.

Themenseiten: Business, Google, Magnolia Broadband, Patente

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google kauft „geschäftsrelevante“ Patente von Magnolia Broadband

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *