4,1 Zoll große Frontabdeckungen für nächsten iPod Touch gesichtet

Alle drei bisherigen Generationen des iOS-Musikplayers kamen mit 3,5 Zoll. Möglicherweise steht wie beim iPhone eine XXL-Version vor der Veröffentlichung. Das Smartphone testet Apple angeblich auch in 3,95 Zoll.

Der Blog Macrumors hat Bilder von Frontdeckeln für iPods veröffentlicht, die deutlich größer sind als das aktuelle Touch-Modell. Sie stammen von einem nicht namentlich genannten Apple-Zulieferer und sind angeblich für ein kommendes Modell mit 4,1 Zoll Bilddiagonale vorgesehen. Bisher hatten alle vier Generationen des iPod Touch Bildschirme mit 3,5 Zoll.

Ob die Frontabdeckungen echt sind, muss unklar bleiben, da Apple dies natürlich nicht bestätigt. Macrumors hatte allerdings auch die Displays der dritten iPad-Generation einige Wochen vor der tatsächlichen Produktvorstellung gezeigt.

Der iPod Touch könnte demnach künftig wie das iPhone größer ausfallen. 9to5Mac zufolge testet Apple zwei Größen für die nächste Smartphone-Generation, darunter ein Display mit 3,95 Zoll. Über größere Bildschirme hatten zuletzt auch Bloomberg, Reuters und Wall Street Journal berichtet.

Die 4,1 Zoll große Frontabdeckung lässt auf eine kommende XXL-Version des iPod Touch schließen (Bild: Macrumors).
Die 4,1 Zoll große Frontabdeckung lässt auf eine kommende XXL-Version des iPod Touch schließen (Bild: Macrumors).

Das Modell Touch ist das beliebteste der iPod-Reihe. Es hat wenig mit den anderen Musikplayern von Apple gemein. Vielmehr stammt es vom iPhone ab und enthält ähnliche Hardware, wenn auch bisweilen abgespeckt – wie im Fall der Kamera. Parallel zum iPhone 4S hatte Apple allerdings letzten Herbst keinen neuen iPod Touch vorgestellt. Es erschien lediglich ein weißes Modell; außerdem fiel der Preis.

Neben den Frontabdeckungen sind bei Macrumors ebenso wie bei Badgizmo Repair angebliche Fotos von Kamera-Teilen des kommenden iPhone zu sehen, ebenso wie der „Home“-Knopf. Als wahrscheinlicher Termin für eien Produktvorstellung gilt wie im Vorjahr der Herbst. Allerdings steht in wenigen Wochen Apples jährliche Entwicklerkonferenz an, für die überarbeitete Notebooks und eine neue Version von iOS erwartet werden.

[mit Material von Josh Lowensohn, News.com]

Tipp: Kennen Sie sich mit Tablets aus? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf ITespresso.de.

Hinweis: Artikel von ZDNet.de stehen auch in Google Currents zur Verfügung. Jetzt abonnieren.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 4,1 Zoll große Frontabdeckungen für nächsten iPod Touch gesichtet

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *