HP stellt All-in-One-Drucker für unterwegs vor

Der Officejet Mobile 150 kann auch scannen und kopieren. Ein Touchscreen ermöglicht die Nutzung ohne angeschlossenes Notebook. Scans lassen sich auf Speicherkarten und USB-Medien ablegen. In den USA startet er im Juni für 400 Dollar.

Hewlett-Packard hat drei neue Drucker vorgestellt, darunter ein Update für sein mobiles All-in-One-Gerät. An die Stelle des Officejet Mobile 100 tritt der Officejet Mobile 150 mit Scan- und Kopierfunktion sowie einem Akku für den Betrieb unterwegs.

Officejet Mobile 150 (Bild: HP)
Officejet Mobile 150 (Bild: HP)

Neu ist, dass Scans auch auf einer Speicherkarte oder einem kompatiblen USB-Speichermedium abgelegt werden können. Weiterhin gehört die Nahbereichs-Funktechnik Bluetooth zu den Verbindungsoptionen.

Das Geäuse ist aufklappbar wie ein Notebook, wenn auch deutlich dicker. Die Hardware hat HP allerdings um einen 2,36 Zoll großen Touchscreen ergänzt, der vor allem die Standalone-Bedienung ohne Notebook erleichtert. Hier lässt sich beispielsweise einstellen, wo ein Scan abgelegt werden soll. Der Nutzer kann dort außerdem zwischen Bildern und Dokumenten für den Druck wählen.

Der Akku reicht laut Hersteller aus, um bis zu 500 Seiten zu drucken. Das für Deutschland noch nicht angekündigte Gerät soll in den USA ab Juni für rund 400 Dollar verfügbar sein. Der Vorgänger wird in deutschen Shops für rund 250 Euro gelistet.

Außerdem neu im Programm sind ein Foto-Tintenstrahldrucker für etwa 100 Dollar namens HP Photosmart 5520 e-All-in-One und das Lasermodell Laserjet Pro 400 MFP M425dn für rund 500 Dollar.

[mit Material von Justin Yu, News.com]

Hinweis: Artikel von ZDNet.de stehen auch in Google Currents zur Verfügung. Jetzt abonnieren.

Themenseiten: Drucker, Hardware, Hewlett-Packard, Mobil, Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP stellt All-in-One-Drucker für unterwegs vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *