Samsung bringt kompaktes Einsteiger-Smartphone für 200 Euro

Das Galaxy Pocket misst 10,4 mal 5,8 mal 1,2 Zentimeter und wiegt 97 Gramm. Es ist mit Android 2.3, einer 832-MHz-CPU und 3 GByte internem Speicher ausgestattet. Sein 2,8-Zoll-Display löst 320 mal 240 Bildpunkte auf.

Samsung hat sein Smartphone-Portfolio um ein kompaktes Einsteigermodell mit Android 2.3 Gingerbread erweitert. Das Galaxy Pocket (S5300) ist zum empfohlenen Verkaufspreis von 199 Euro erhältlich.

Angetrieben wird das 10,4 mal 5,8 mal 1,2 Zentimeter große und 97 Gramm schwere Mobiltelefon von einem 832 MHz schnellen Prozessor. Der rund 3 GByte große interne Speicher kann per Micro-SD-Karte um bis zu 32 GByte erweitert werden. Das Display mit einer Diagonale von 7,11 Zentimetern (2,8 Zoll) löst 320 mal 240 Bildpunkte bei 262.144 Farben auf.

An Verbindungsmöglichkeiten bietet das Quad-Band-Handy neben GPRS und EDGE auch UMTS mit HSDPA (bis zu 3,6 MBit/s). WLAN nach 802.11b/g/n und Bluetooth 3.0 mit Stereo-Audio-Streaming (A2DP) sind ebenfalls an Bord. Zur weiteren Ausstattung zählen GPS, MP3-Player, UKW-Radio mit RDS und ein 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss für Kopfhörer. Die rückseitige 2-Megapixel-Kamera für Foto- und Videoaufnahmen bietet unter anderem eine Geotagging-, eine Panorama- sowie eine Smile-Shot-Funktion, aber kein LED-Licht.

Das Android-OS ergänzt Samsung durch seine TouchWiz-Oberfläche. Clients zum direkten Zugriff auf Instant Messaging und Soziale Netze wie Facebook oder Twitter sind vorinstalliert. Die Texteingabe erfolgt über eine virtuelle Swype-Tastatur, die das Führen des Fingers von Buchstabe zu Buchstabe ohne Absetzen erlaubt.

Die Laufzeit des 1200-mAh-Akkus gibt Samsung im UMTS-Betrieb mit bis zu 6 Stunden Gesprächsdauer und über 19 Tagen Standby an. Der Lieferumfang umfasst ein Lade- und Datenkabel sowie eine Kurzanleitung.

Technische Daten Samsung Galaxy Pocket
Abmessungen 10,4 x 5,8 x 1,2 cm
Gewicht 97 g
Display 2,8 Zoll (7,11 cm); TFT
Auflösung 320 x 240 Pixel
Touchscreen ja
Prozessor 832 MHz
Arbeitsspeicher k.A.
Betriebssystem Android 2.3
Kamera 2 Megapixel
Blitz nein
Frontkamera nein
Videoaufnahme 320 x 240 Pixel
MP3-Player ja
Radio ja
Akku 1200 mAh
Akkulaufzeit GSM-Netz laut Hersteller Sprechzeit: 6 Stunden; Standby: 19 Tage
Frequenzbänder GSM Quad-Band
UMTS ja
HSDPA ja, bis zu 3,6 MBit/Sek.
WLAN 802.11.b/g/n
LTE nein
Bluetooth ja, 3.0
GPS ja
NFC nein
DLNA nein
Integrierter Speicher 3 GByte
Speichererweiterung Micro-SD bis 32 GByte
Anschlüsse 3,5-mm-Klinke
Preis (UVP) 199 Euro

Hinweis: Artikel von ZDNet.de stehen auch in Google Currents zur Verfügung. Jetzt abonnieren.

Themenseiten: Android, Hardware, Mobil, Mobile, Samsung, Smartphone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung bringt kompaktes Einsteiger-Smartphone für 200 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *