Fenstermanager für iPads mit Jailbreak verfügbar

Quasar ordnet jeder App ein klassisches Fenster zu. Sie lassen sich nebeneinander anordnen, vergrößern und verkleinern. Auch Links öffnen sich im passenden Fenster. Im Cydia Store kostet das Werkzeug 9,99 Dollar.

Für Jailbreak-iPads ist jetzt ein Fenstermanager mit echtem Multitasking verfügbar. Quasar stammt vom BigBoss-Entwickler Pedro Franceschi. Fenster lassen sich mit dem Werkzeug wie auf einem Mac oder Windows-System behandeln und etwa vergrößern, verkleinern oder auch nebeneinander anordnen.

Fenstermanager Quasar für iPad (Screenshot: BigBoss)
Fenstermanager Quasar für iPad (Screenshot: BigBoss)

Jede iOS-App bekommt ihr eigenes Fenster. Insbesondere iPhone-Apps lassen sich mit der ursprünglichen Auflösung nebeneinander anzeigen. Quasar ist mit dem iOS Notification Center integriert. Dies bedeutet, dass sich ein Fenster auftut, wenn der Nutzer auf eine Benachrichtigung klickt. Außerdem öffnen sich Links auf den App Store, auf Youtube-Videos oder Webseiten in der jeweils passenden App.

Ein Video zeigt, dass das iPad mit der anspruchsvolleren grafischen Aufbereitung keine Leistungsprobleme bekommt. Den Entwicklern zufolge wirkt die Darstellung auch auf dem iPad der ersten Generation flüssig. Der standardmäßige Verzicht auf Multitasking und Fensterdarstellung auf dem Tablet ist folglich von Apple so gewollt.

Die Entwickler warnen noch vor einer Reihe bekannter Fehler. So werden Apps halbiert, wenn man ihr Fenster aus dem sichtbaren Bereich schiebt. An Korrekturen arbeitet BigBoss derzeit.

Quasar steht zum Download im Cydia Store bereit. Es kostet 9,99 Dollar. Bedingung für die Nutzung ist ein Jailbreak – was für Nutzer von iOS 5.1 (und somit jedes iPad 3) zum Problem wird. Für diese Version gibt es bisher nur einen Tethered Jailbreak, der nach jedem Neustart wiederholt werden muss. Außerdem funktioniert er nicht mit jeder Hardware. Unter iOS 5.0 präsentieren sich solche Schwierigkeiten nicht.

[mit Material von Adrian Kingsley-Hughes, ZDNet.com]

Tipp: Kennen Sie sich mit Tablets aus? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf ITespresso.de.

Hinweis: Artikel von ZDNet.de stehen auch in Google Currents zur Verfügung. Jetzt abonnieren.

Themenseiten: Apple, Mobil, Mobile, Software, iPad

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Florian Kalenda
Autor: Florian Kalenda
Leitender Redakteur ZDNet.de
Florian Kalenda
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Fenstermanager für iPads mit Jailbreak verfügbar

Kommentar hinzufügen
  • Am 3. Mai 2012 um 22:33 von Rasta

    Hammer
    Wie geil ist das denn
    und da soll mir noch mal einer sagen das man sein iPad nicht Jailbreaken soll
    ich lads mir sofort ;)

  • Am 3. Mai 2012 um 22:46 von Rasta

    Fehler in der beschreibung
    ein tethered Jailbreak nicht ein untethered, muss nach einem neustart am PC angeschlossen werden.
    und für das iPad 3 und allen anderen A5 geräten mit iOS 5.1 gibt es leider noch gar keinen Jailbreak nicht mal tethered.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *