Google+ um Teilen-Button erweitert

Webentwickler können die Schaltfläche ab sofort in ihre Sites einbauen. Nutzer haben damit wie bei Facebook die Möglichkeit, Inhalte über das Social Network Freunden direkt bereitzustellen. Die neue Funktion ergänzt den +1-Knopf.

Zusammen mit seinem Cloudspeicherdienst Drive hat Google auch einen Teilen-Button für Google+ eingeführt. Web-Entwickler können die Schaltfläche ab sofort in ihre Sites einbauen und Nutzern damit die Möglichkeit geben, Seiteninhalte in dem Sozialen Netz zu veröffentlichen – wie bei Facebook.

Google+ Logo

„Wenn Besucher auf Ihrer Website auf etwas Interessantes stoßen, wollen Sie sie manchmal nur zu einem simplen Vermerk (wie +1) ermutigen“, schreibt Produktmanager Rick Borovoy im Google+ Developers Blog. „Manchmal wollen Sie Besuchern aber auch helfen, Inhalte direkt mit Freunden zu teilen. Ab heute können Sie mit dem neuen Google+-Share-Button genau das tun.“

Sobald Seiteninhalte über den Share-Button geteilt wurden, wechseln seine Farben von roter Schrift auf weißem Grund zu weißer Schrift auf rotem Grund. Wird die Schaltfläche angeklickt, öffnet sich ein Pop-up-Fenster. Hier haben Anwender die Möglichkeit, einen Kommentar zu verfassen und die Personen beziehungsweise Kreise auszuwählen, mit denen sie die Inhalte teilen wollen.

Website-Betreiber finden den Code, den sie zum Einbetten des Teilen-Buttons benötigen, auf Googles Developer-Site. Gleiches gilt für den Code für den +1-Button, der weiterhin dazu dient, Inhalte durch eine positive Bewertung weiterzuempfehlen.

Derzeit nutzen weltweit rund 170 Millionen Menschen Google+. Im Januar lag die Zahl noch bei 90 Millionen Mitgliedern.

Ein Klick auf den Share-Button öffnet ein Fenster, in dem Nutzer einen Kommentar verfassen und die Kontakte auswählen können, mit denen sie die Inhalte teilen wollen. Ist der Vorgang abgeschlossen, verfärbt sich die weiße Schaltfläche rot (Bild: Google).
Ein Klick auf den Share-Button öffnet ein Fenster, in dem Nutzer einen Kommentar verfassen und die Kontakte auswählen können, mit denen sie die Inhalte teilen wollen. Ist der Vorgang abgeschlossen, verfärbt sich die weiße Schaltfläche rot (Bild: Google).

[mit Material von Steven Musil, News.com]

Tipp: Wie gut kennen Sie Google? Testen Sie Ihr Wissen – mit dem Quiz auf silicon.de.

Hinweis: Artikel von ZDNet.de stehen auch in Google Currents zur Verfügung. Jetzt abonnieren.

Themenseiten: Facebook, Google, Google Plus, Internet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google+ um Teilen-Button erweitert

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *