Samsung stellt Galaxy S3 voraussichtlich am 3. Mai offiziell vor

Zu diesem Termin hält es in London ein Unpacked-Event ab. In der Einladung heißt es: "Come and meet the next Galaxy". Die erste Ankündigung des neuen Android-Flaggschiffs liegt fast ein Jahr zurück.

Samsung hat zu einem Unpacked-Event am 3. Mai ins Earls Court Exhibition Centre nach London eingeladen. Voraussichtlich werden die Koreaner dort ihr neues Smartphone-Flaggschiff Galaxy S3 vorstellen – knapp ein Jahr nach der ersten Ankündigung.

Am 3. Mai stellt Samsung in London das nächste Galaxy vor (Bild: Samsung).
Am 3. Mai stellt Samsung in London das „nächste Galaxy“ vor (Bild: Samsung).

Die Einladung selbst nennt allerdings keinen konkreten Produktnamen. In ihr heißt es lediglich „Come and meet the next Galaxy“. Damit spielt Samsung wohl auf Apples „new iPad“ an.

Um Samsungs neues Android-Smartphone ranken sich viele Gerüchte: Es soll nur 7 Millimeter dick sein und über einen Quad-Core-Prozessor sowie eine 8-Megapixel-Kamera verfügen. Sein 4,65-Zoll-Display löst angeblich 1280 mal 720 Bildpunkte auf. Vermutlich handelt es sich um einen Super-AMOLED-Screen ohne PenTile-Matrix, der mit dem Retina-Display des iPhone 4S mithalten kann.

Darüber hinaus wird vermutet, dass das Galaxy S3 eine ähnliche Keramik-Oberfläche haben wird wie das HTC One S. Sie ist aber hoffentlich widerstandsfähiger als die des HTC-Smartphones. Käufer des schwarzen One S hatten berichtet, dass die Beschichtung vor allem an den Rändern relativ schnell absplittert. HTC hat inzwischen reagiert und bietet Kunden einen kostenlosen Austausch an. Zugleich kündigte es an, den Fertigungsprozess des One S umzustellen, um die Verarbeitungsmängel abzustellen.

[mit Material von Manfred Kohlen, ITespresso.de]

Themenseiten: Android, Hardware, Mobil, Mobile, Samsung, Smartphone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung stellt Galaxy S3 voraussichtlich am 3. Mai offiziell vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *