NEC bringt ergonomischen Office-Monitor mit „ControlSync“

Mit der Funktion für Multi-Display-Systeme lassen sich die Einstellungen des Hauptmonitors mit anderen Bildschirmen abgleichen. Das TN-Panel des MultiSync EA223WM löst 1680 mal 1050 Pixel auf. Der Preis beträgt 259 Euro.

NEC hat seine Business-Monitor-Serie EA um das 22-Zoll-Modell MultiSync EA223WM ergänzt, das sich durch diverse Ergonomiefunktionen auszeichnet: Es lässt sich bis zu 13 Zentimter in der Höhe verstellen, von minus 5 bis plus 30 Grad nach vorne und hinten neigen, um jeweils 170 Grad seitlich schwenken und um 90 Grad drehen (Pivot-Funktion).

Das verbaute TN-Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung hat eine 16:10-Auflösung von 1680 mal 1050 Bildpunkten. Es erreicht laut Hersteller eine Helligkeit von 250 Candela pro Quadratmeter und einen statischen Kontrastwert von 1000:1 (dynamisch 25.000:1). Der maximale Betrachtungswinkel liegt horizontal bei 170 und vertikal bei 160 Grad. Die mittlere Reaktionszeit ist mit 5 Millisekunden spezifiziert.

Das Feature ControlSync ermöglicht bei Multi-Monitor-Systemen eine OSD-Synchronisierung über mehrere Bildschirme hinweg. Ist der Hauptmonitor eingerichtet, übernehmen alle anderen angeschlossenen Displays automatisch die Einstellungen. Individuelle Konfigurationen lassen sich per Knopfdruck einfach wiederherstellen.

Zudem verfügt der EA223WM über einen Umgebungslicht- und einen „Human Sensor“. Während Ersterer die Displayhelligkeit automatisch an die Umgebung anpasst, sorgt Letzterer dafür, dass der Monitor in den Standby-Modus schaltet, sobald sich der Nutzer vom Gerät entfernt. Der Stromverbrauch liegt im Standardbetrieb bei maximal 25 Watt, im Eco Mode bei 12 Watt und im Standby bei unter 0,5 Watt.

An Schnittstellen stehen je ein DVI-, DisplayPort und VGA-Eingang zur Verfügung. Weitere Ausstattungsmerkmale sind ein integrierter USB-2.0-Hub mit vier Ports, ein Kabelmanagement und zwei 1-Watt-Stereolautsprecher.

Der MultiSync EA223WM ist in Schwarz oder Weiß für 259 Euro erhältlich. Die Garantiezeit beträgt drei Jahre und gilt auch für die Hintergrundbeleuchtung. Zum Lieferumfang gehören ein Benutzerhandbuch auf CD sowie Kabel für Strom, DVI, VGA, USB, Audio und ControlSync.

Der MultiSync EA223WM ist ab sofort für 259 Euro erhältlich (Bild: NEC).
Der MultiSync EA223WM ist ab sofort für 259 Euro erhältlich (Bild: NEC).

Themenseiten: Displays, Hardware, NEC

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu NEC bringt ergonomischen Office-Monitor mit „ControlSync“

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *