Lenovo realisiert Android-App-Stores für Unternehmenskunden

Firmen können Listen zugelassener und verbotener Programme erstellen und eigene Software integrieren. Auf den Nutzersystemen muss ein Client laufen. Der "Enterprise App Shop" aber befindet sich in der Cloud.

Lenovo hat ein App-Store-Angebot speziell für Unternehmen und gewerbliche Anwender gestartet. Es umfasst mobile Apps, Management-Lösungen sowie Software aus den Bereichen Deployment und Publication, die sich um Lenovos Tablets und Smartphones drehen. Dort gibt es auch Preisnachlässe bei größeren Bestellungen. Es ist ab sofort weltweit verfügbar.

Über einen „Lenovo App Shop Manager“ können Unternehmen eigene „Shops“ aufsetzen und den Anwendern auf diesem Weg gekaufte, lizenzierte, freigegebene und verwaltete Apps zum Download anbieten. Über das Programm ist jedoch keine Kontrolle von Geräten möglich, sondern lediglich des App Store.

Lenovo prüft sämtliche Apps vorab und garantiert, dass sie malwarefrei sind, aber auch, dass sie auf Lenovo-Tablets gut aussehen. Firmen können diese Auswahl übernehmen oder selbst schwarze Listen verbotener Programme beziehungsweise weiße Listen zugelassener Programme erstellen. Natürlich lassen sich auch von der Entwicklungsabteilung der Firma selbst erstellte Programme integrieren.

Auf den Systemen der Anwender muss eine spezielle App laufen, die für Android ab Version 3.1 verfügbar ist. Sie lässt sich mit dem Firmenlogo personalisieren. Platz auf einem Server ist dagegen nicht erforderlich: Lenovo setzt das System für seine Kunden in der Cloud auf.

„Wir haben einen App Shop geschaffen, der sich speziell an den Bedürfnissen von Unternehmen orientiert“, so Mark Cohen, Vice President für Ecosystem bei Lenovo. „Daher bieten wir auch Lightweight Directory Access Protocol (LDAP) Integration und Cross Android-Plattform-Support, um das IT-Management zu vereinfachen und gleichzeitig den Anwendern die Apps bieten zu können, die sie für die Steigerung ihrer Produktivität brauchen.“

Lenovo Enterprise App Shop

[mit Material von Martin Schindler, silicon.de]

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: Android, Lenovo, Mobil, Mobile, Software, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lenovo realisiert Android-App-Stores für Unternehmenskunden

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *