Bericht: Lenovo-Tablet mit Windows 8 kommt im Oktober

Dieser Monat war schon öfter als Starttermin des nächsten Microsoft-Betriebssystems genannt worden. Bei dem Tablet könnte es sich um das Convertible-Modell IdeaPad Yoga handeln. Lenovo hat es erstmals auf der CES im Januar gezeigt.

Einem Bericht zufolge wird Lenovo vor HP und Dell mit einem Windows-8-Tablet auf den Markt kommen. Als Termin nennt The Verge Oktober 2012. Seinen Quellen zufolge ist derzeit nur sicher, dass das Gerät einen Prozessor von Intel nutzen wird, also auf die x86-Architektur setzt.

Demnach würde auch Microsofts neues Betriebssystem im Oktober starten. Dies haben in den vergangenen Monaten schon zahlreiche Quellen behauptet; eine offizielle Bestätigung durch Microsoft gibt es ebenso wenig wie für das Tablet seitens Lenovo.

Konzept IdeaPad Yoga (Bild: Lenovo)
Konzept IdeaPad Yoga (Bild: Lenovo)

Es könnte sich theoretisch um jenes Convertible-Tablet-Modell handeln, das Lenovo auf der CES im Januar als Konzept gezeigt hat. Es trägt den Namen „IdeaPad Yoga“; sein 13,3-Zoll-Diplay lässt sich drehen und auf die Tastatur klappen.

Die meisten Hersteller halten ihre Pläne für Windows 8 unter Verschluss. Nur Dell-CEO Michael hat sich für eine offensive Strategie entschieden und Bloomberg vergangene Woche mitgeteilt, man werde zum Start von Windows 8 mit einem Tablet präsent sein. Auch von Nokia ist bekannt, dass es an einem Tablet arbeitet. Das hat Chefdesigner Marko Ahtisaari der Zeitschrift Kauppalehti Optio gegenüber geäußert. Das Betriebssystem wollte er aber nicht nennen.

[mit Material von Don Reisinger, News.com]

Themenseiten: Hardware, Lenovo, Mobil, Mobile, Tablet, Windows 8

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bericht: Lenovo-Tablet mit Windows 8 kommt im Oktober

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *