SAP plant nach Rekordjahr deutliche Erhöhung der Dividende

Der Vorstand schlägt 1,10 Euro pro Aktie vor. Das entspricht einem Plus von 83 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit würde die Gesamtausschüttungssumme rund 1,3 Milliarden Euro betragen.

SAP will seine Dividende für das Geschäftsjahr 2011 deutlich erhöhen. Geplant ist eine Anhebung um 83 Prozent gegenüber dem Vorjahr von 0,60 auf 1,10 Euro je Aktie, wie Europas größter Softwareanbieter mitteilt. In dem Betrag sei eine Sonderdividende in Höhe von 0,35 Euro je Anteilsschein enthalten, die anlässlich des 40-jährigen Firmenjubiläums ausgeschüttet werden soll.

Vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats und der Aktionäre im Rahmen der Hauptversammlung beträgt damit die Gesamtausschüttung an die Aktionäre etwa 1,3 Milliarden Euro. Die Dividende entspricht einer Ausschüttungsquote von 38 Prozent. Für das Geschäftsjahr 2010 hatte SAP 713 Millionen Euro an seine Aktionäre ausgezahlt (39 Prozent).

„Das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte sollte auch das beste Jahr für unsere Aktionäre sein“, sagten Bill McDermott und Jim Hagemann Snabe, Vorstandssprecher der SAP AG. „Die vorgeschlagene Dividende ermöglicht es unseren Aktionären, an unserem Erfolg teilzuhaben.“

Im abgelaufenen Geschäftsjahr konnte SAP seinen Gesamtumsatz gegenüber 2010 um 14 Prozent auf 14,23 Milliarden Euro steigern. Die Softwareerlöse legten um 25 Prozent auf 3,97 Milliarden Euro zu. Die Software- und softwarebezogenen Serviceerlöse erhöhten sich um 16 Prozent auf 11,32 Milliarden Euro. Der Gewinn (Non-IFRS) wuchs um 18 Prozent auf 4,71 Milliarden Euro. Die Rekordergebnisse führte das Unternehmen auf ein großes Wachstum im Kerngeschäft mit Unternehmensanwendungen, die starke Nachfrage bei Lösungen für Analyse sowie Mobilität (Sybase) und das über den Erwartungen liegende Umsatzwachstum mit der HANA-Technologie zurück.

Anfang Dezember hatte SAP den Kauf von SuccessFactors für 3,4 Milliarden Dollar abgeschlossen. Mit der Übernahme erweitert der Walldorfer Konzern sein Angebot um Cloud-Software für Human-Capital-Management-Lösungen.

Themenseiten: Business, Quartalszahlen, SAP

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu SAP plant nach Rekordjahr deutliche Erhöhung der Dividende

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *