Symantec gibt Version 6.0 von Norton 360 frei

Das Update verbessert die allgemeine Performance sowie die Backup-Funktion und Online-Verwaltung. Neu sind ein cloudbasierter Passwortmanager und ein Feature zur Bandbreitenanpassung. Eine Einzelplatzlizenz kostet 60 Euro.

Symantec hat die sofortige Verfügbarkeit von Version 6.0 seiner All-in-One-Sicherheitslösung Norton 360 bekannt gegeben. Das Update verbessert die allgemeine Performance und liefert unter anderem ein überarbeitetes Backup-Interface und einen cloudbasierten Identity Safe.

Letzterer schützt laut Hersteller sensible und persönliche Informationen vor unbefugtem Zugriff sowie vor betrügerischen Websites. Nutzer können damit Passwörter in der Cloud abspeichern. Zur einfachen Verwendung gibt es eine Toolbar.

Das erweiterer Norton Management erlaubt die Verwaltung aller Norton-Sicherheitsprodukte über das Internet. So lassen sich beispielsweise neue Produkte hinzufügen, Lizenztransfers durchführen, Probleme beseitigen oder ein Abo verlängern.

Neu ist auch eine Funktion zur Bandbreitenanpassung, die vor allem bei Verwendung eines mobilen Internetzugangs hilfreich ist. Damit können nicht zeitkritische Updates auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden, um Bandbreite und damit Kosten zu sparen.

Beim Backup soll der Wiederherstellungsprozess und die Datensuche nun deutlich schneller vonstattengehen. Auch die Bedienung und die Fortschrittsanzeige hat Symantec nache eigenen Angaben verbessert.

Norton 360 6.0 ist ab sofort als Download sowie im Einzelhandel erhältlich. Inklusive einer Drei-Nutzer-Lizenz und 2 GByte Onlinespeicher kostet die Sicherheitslösung 69,99 Euro. Eine Einzelplatzlizenz gibt es für 59,99 Euro. Für die Premier Edition mit 25 GByte Webspeicher werden 79 Euro fällig. Besitzer vorheriger Ausgaben von Norton 360 können bei gültigem Abonnement kostenlos im Norton Update Center auf die neue Version 6.0 aktualisieren.

Mit Norton 360 Everywhere will Symantec in Kürze auch ein Produkt anbieten, das die Funktionen der PC-Lösung auf Mac sowie Android-Geräte erweitert. Zur Verwaltung dient ein webbasiertes Interface.

Themenseiten: Software, Symantec

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Symantec gibt Version 6.0 von Norton 360 frei

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *