Blackberry Playbook OS 2.0 steht zum Download bereit

E-Mail-Client, Adressbuch und Kalender sind jetzt verfügbar. Auch den lang angekündigten Android-App-Support hat Research In Motion realisiert. Auf Blackberry Messenger kann man weiter nur per Smartphone zugreifen.

RIM hat sein Betriebssystem Blackberry Playbook OS 2.0 als kostenlosen Download verfügbar gemacht. Die Software enthält wie erwartet die in der ersten Version vermissten Funktionen, darunter E-Mail-Client mit einheitlichem Eingang für Nachrichten aus allen Kanälen, Kalender und Adressbuch.

Blackberry Playbook (Bild: News.com)
Blackberry Playbook (Bild: News.com)

Hier sind auch die wichtigsten Sozialen Netze eingebunden: Facebook, LinkedIn und Twitter. Verbessert wurde zudem die Anwendung Blackberry Bridge, die eine Bluetooth-Verbindung zwischen dem Tablet und einem Blackberry-Smartphone herstellt. Sie enthält nun eine Fernsteuer-Funktion: Anwender können auch für ihr Smartphone eine drahtlose Tastatur oder Maus einsetzen.

Neu ist auch die lange angekündigte Unterstützung für bestimmte Android-Anwendungen. Wie weit der Support für das Google-Betriebssystem reicht, müssen Tests zeigen. Eine wichtige Funktion fehlt dem Tablet auch nach dem Update: Blackberry Messenger, RIMs verschlüsselter Kommunikationsdienst.

Sowohl Mail-Client als auch Kalender und Adressbuch hatten in der ersten Version des Tablet-Betriebssystems noch gefehlt. Um mit dem Tablet auf diese Daten zuzugreifen, mussten die Nutzer ein Blackberry-Smartphone anschließen. Diese unübersehbare Lücke dürfte zum Misserfolg des Tablets entscheidend beigetragen haben.

RIM hofft mit Blackberry Playbook OS 2.0 neue Interessenten für sein Tablet gewinnen zu können, das sich bisher nur schleppend verkauft. Zuletzt senkte der Hersteller den Preis für alle Varianten einheitlich auf 299 Dollar.

[mit Recherchen von Don Reisinger, News.com]

Themenseiten: Betriebssystem, Mobil, Mobile, Research In Motion, Software, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Blackberry Playbook OS 2.0 steht zum Download bereit

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *