Hewlett-Packard erweitert Notebookreihe Envy um 17-Zoll-Modell

Die Auflösung beträgt modellabhängig bis zu 1920 mal 1080 Pixel. Preise beginnen bei 1400 Euro. Als Grafik gibt es eine AMD Radeon HD 6790XT, unter den Anschlüssen sind drei USB-3.0-Ports.

Hewlett-Packard hat seine Notebook-Reihe Envy nach oben erweitert. Das jüngste Gerät für Heimanwender kommt mit 17,3-Zoll-Bildschirm und heißt folgerichtig Envy 17. Es ist ab sofort zu empfohlenen Preisen ab 1399 Euro erhältlich. Für 99 Euro gibt es jetzt außerdem eine Soundanlage im Envy-Design als Zubehör.

Als Prozessor kommen Core-i5- oder i7-Modelle der zweiten Generation von Intel zum Einsatz, also die noch aktuellen Sandy-Bridge-Modelle. Als Grafik gibt es eine AMD Radeon HD 6790XT, dazu bis zu 8 GByte DDR3-Hauptspeicher. Neben WLAN nach IEEE 802.11a/g/n steht Bluetooth 3.0 ebenso zur Verfügung wie Intels WiDi für den drahtlosen Bildschirmanschluss.

Externe Monitore lassen sich auch per HDMI oder über Adapter natürlich per VGA anschließen. Daneben gibt es dreimal USB 3.0 sowie zwei USB-2.0-Ports, zwei DisplayPorts und einen Netzwerkstecker. Das Gehäuse hat außerdem Platz für zwei Festplatten und lässt sich mit zweimal 1 TByte oder mit 750 GByte ergänzt durch eine 160-GByte-SSD bestücken.

Auch die Bildschirmauflösung ist konfigurierbar: Sie beträgt entweder 1600 mal 900 oder 1920 mal 1080 Pixel. Zudem kann der Nutzer sich für 3D-Support gegen Aufpreis entscheiden. Als Betriebssystem spielt HP Windows 7 Home Premium auf. Zu den Extras der in Silber und Schwarz gehaltenen Luxus-Reihe Envy gehören eine hintergrundbeleuchtete Tastatur und eine Webcam im Displayrahmen mit 1280 mal 720 Pixeln Auflösung.

Die Akkulaufzeit gibt HP mit bis zu acht Stunden an. Das Modell ist aber auch 3,4 Kilo schwer. Standardmäßig sind zwei Jahre Garantie vorgesehen, inklusive Transport, aber ohne garantierte Rücksendefrist.

Das HP Envy 17 wiegt 3,4 Kilo, hält aber laut Hersteller acht Stunden mit einer Akkuladung durch (Bild: HP).
Das HP Envy 17 wiegt 3,4 Kilo, hält aber laut Hersteller acht Stunden mit einer Akkuladung durch (Bild: HP).

Themenseiten: Hardware, Hewlett-Packard, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Hewlett-Packard erweitert Notebookreihe Envy um 17-Zoll-Modell

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *