Philips bringt weißen Designmonitor mit 24 Zoll

Das jüngste Modell der Moda-Reihe löst 1920 mal 1080 Bildpunkte auf. Es erreicht laut Hersteller eine Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter und ein Kontrastverhältnis von 1000:1. Die Preisempfehlung beträgt 259 Euro.

Philips hat seine Designmonitorreihe Moda um ein 24-Zoll-Modell mit weißem Hochglanzrahmen und Aluminiumstandfuß erweitert. Das Display 248C3LHSW LED ist ab sofort für 259 Euro erhältlich.

Das verbaute TN-Panel nutzt die White-LED-Technik (W-LED) mit Hintergrundbeleuchtung. Es bietet eine 16:9-Auflösung von 1920 mal 1080 Bildpunkten (Full-HD). Die Helligkeit gibt der Hersteller mit 300 Candela pro Quadratmeter an.

Das statische Kontrastverhältnis beträgt 1000:1, das dynamische 20.000.000:1. Der maximale Betrachtungswinkel liegt horizontal bei 170 Grad und vertikal bei 160 Grad. Die Reaktionszeit ist mit bis zu 2 Millisekunden (Grau zu Grau) spezifiziert.

Zum Anschluss an PC, Spielkonsole oder Blu-ray-Player sind ein VGA-Eingang und zwei HDMI-Ports vorhanden. Einen DVI-Anschluss gibt es nicht, dafür aber eine Audioschnittstelle für Kopfhörer oder externe Lautsprecher. Das Display lässt sich von minus 5 bis plus 20 Grad nach vorne und hinten neigen. Die Leistungsaufnahme liegt nach Herstellerangaben bei 16,6 Watt im Betrieb und bei unter 0,3 Watt im Standbymodus.

Wie alle Modelle der Moda-Reihe verwendet auch die Neuvorstellung die Bildverbesserungstechnologien SmartKolor und SmartTxt. SmartKolor erhöht den RGB-Wert, um die Farbintensivität zu optimieren und lebendigere Bilder zu schaffen. SmartTxt soll das Lesen von PDFs und eBooks erleichtern, indem es Kontrast und Bildschärfe heraufsetzt.

Das Moda-Modell 248C3LHSW LED ist auf Vorder- und Rückseite mit weißem Klavierlack überzogen (Bild: Philips).
Das Moda-Modell 248C3LHSW LED ist auf Vorder- und Rückseite mit weißem Klavierlack überzogen (Bild: Philips).

Themenseiten: Displays, Hardware, Philips

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Philips bringt weißen Designmonitor mit 24 Zoll

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *