Apples Anteil am Tabletmarkt schrumpft auf 57,6 Prozent

Hersteller von Android-Tablets verkauften im vierten Quartal 10,5 Millionen Geräte. Das bedeutet einen Marktanteil von 39,1 Prozent. Insgesamt erreicht der Tabletmarkt 2011 ein Volumen von 66,9 Millionen Geräten.

Android-Tablets haben im vierten Quartal den Abstand auf Apples iPad deutlich verkürzt. Der Marktanteil des iPad ging laut Strategy Analytics trotz einem Absatz von 15,4 Millionen Stück auf 57,6 Prozent zurück. Im Vorjahreszeitraum hatte er noch bei 68,2 Prozent gelegen. 10,5 Millionen verkaufte Android-Geräte verhalfen dem Google-Betriebssystem zu einem Anteil von 39,1 Prozent. Das sind 10,1 Prozentpunkte mehr als vor einem Jahr.

Apple iPad

Microsoft landete mit 1,5 Prozent Marktanteil auf dem dritten Platz. Insgesamt wurden zwischen Oktober und Dezember 400.000 Windows-Tablets ausgeliefert.

Bisher war angenommen worden, das iPad werde sich gegen Android behaupten, weil Apples Konkurrenten nicht in der Lage waren, ähnlich gefragte Geräte auf den Markt zu bringen. Den Marktforschern zufolge interessieren sich Verbraucher aber inzwischen auch für einige andere Tablets, etwa das Kindle Fire von Amazon, das nur 199 Dollar kostet.

„Dutzende Android-Modelle, die von zahlreichen Marken wie Amazon, Samsung, Asus und anderen in verschiedenen Ländern angeboten werden, haben hohe Verkaufszahlen erreicht“, sagte Neil Mawston, Executive Director von Strategy Analytics. „Es hat sich herausgestellt, dass Android trotz Bedenken gegenüber der Fragmentierung des Betriebssystems, der Benutzeroberfläche und dem App-Store-Ökosystem bei den Herstellern relativ beliebt ist.“

Die Analyse der Marktforscher weist allerdings eine Lücke auf. Während es sich bei den 15,4 Millionen iPads um Tablets handelt, die Apple an Verbraucher verkauft hat, beziehen sich die Android-Zahlen auf ausgelieferte Geräte. Wie viele davon noch bei Händlern in den Regalen stehen, ist unklar.

Unabhängig vom Marktführer zeigt die Analyse, dass der Tabletmarkt an sich rasant wächst. Laut Strategy Analytics lieferten Hersteller im vierten Quartal insgesamt 26,8 Millionen Tablets aus. Im Kalenderjahr 2011 waren es 66,9 Millionen Geräte. 2010 fanden weltweit 18,6 Millionen Tablets einen Käufer. Damit legte der Markt im vergangenen Jahr um 260 Prozent zu.

Top 3 Tablet-Betriebssysteme im vierten Quartal

Betriebssystem Verkaufszahlen Q4 2010 Marktanteil Verkaufszahlen Q4 2011 Marktanteil
Apple iOS 7,3 Mio. 68,2 % 15,4 Mio. 57,6 %
Android 3,1 Mio. 29,0 % 10,5 Mio. 39,1 %
Microsoft Windows 0,0 Mio. 0,0 % 0,4 Mio. 1,5 %
Andere 0,3 Mio. 2,8 % 0,5 Mio. 1,9 %
Gesamt 10,7 Mio. 100,0 % 26,8 Mio. 100,0 %

Themenseiten: Apple, Business, Google, Marktforschung, Mobil, Mobile, Research In Motion, Strategy Analytics, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Apples Anteil am Tabletmarkt schrumpft auf 57,6 Prozent

Kommentar hinzufügen
  • Am 27. Januar 2012 um 17:59 von Addy

    Weltherrschaft = schrumpfen? So-so …
    Platte Statistik nach OS! Wie sieht es fein säuberlich aufgeteilt nach Hardwarehersteller aus, um nicht Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Ich würde gerne sehen, wie der Kuchen der Hersteller der Harten Ware aussieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *