Microsoft bringt Hotmail auf das Kindle Fire

Die App steht kostenlos im Kindle Store bereit. Sie unterstützt Exchange ActiveSync und synchronisiert neben E-Mails auch Kontakte, Termine und Ordner. Laut Microsoft nutzen derzeit 15 Millionen Anwender weltweit Hotmail auf Android- und iOS-Geräten.

Microsoft hat eine kostenlose Hotmail-App für Amazons Android-Tablet Kindle Fire im Kindle Store veröffentlicht. Sie basiert auf der Version für Android-Geräte, die im Android Market erhältlich ist. Allerdings musste der Softwarekonzern einige Änderungen vornehmen, da Amazon für das Kindle Fire eine spezielle Android-Version verwendet.

Microsoft hat eine Version seiner Hotmail-App für Amazons Tablet Kindle Fire veröffentlicht (Bild: Microsoft).
Microsoft hat eine Version seiner Hotmail-App für Amazons Tablet Kindle Fire veröffentlicht (Bild: Microsoft).

Einem Eintrag im Windows-Live-Blog zufolge besitzt die Hotmail-App einen wichtigen Vorteil gegenüber dem nativen E-Mail-Client des Fire. Während sich die eingebaute E-Mail-App auf den Download von Nachrichten über POP3 beschränke, könne die Hotmail-Anwendung dank Microsofts Exchange ActiveSync E-Mails, Termine, Kontakte und sogar Ordner synchronisieren.

Darüber hinaus können Nutzer Push-Benachrichtigungen für neue E-Mails einrichten und mehrere Hotmail-Konten anlegen. Es lassen sich zudem Ordner und Unterordner anzeigen. Dateianhänge können innerhalb der App gesendet, empfangen und betrachtet werden.

Die Hotmail-Anwendung für Android hat nach Angaben von Microsoft derzeit 3 Millionen Nutzer. Hinzu kommen rund 12 Millionen Anwender, die von Apples iOS-Geräten aus auf den E-Mail-Dienst zugreifen. Mit der Veröffentlichung von iOS 5 im vergangenen Jahr hatte Apple Hotmail zur Liste der voreingestellten E-Mail-Anbieter hinzugefügt, was die Einrichtung eines Hotmail-Kontos auf iPhone, iPad oder iPod Touch erleichtert.

Weltweit verfügt Hotmail über 360 Millionen Nutzern. Laut einer Studie des Website-Monitoring-Diensts Pingdom ist es damit der weltweit beliebteste E-Mail-Dienst.

Themenseiten: Amazon, Android, E-Mail, Microsoft, Mobil, Mobile, Software, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft bringt Hotmail auf das Kindle Fire

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *