Bernd Ruppert übernimmt Chefposten bei NextiraOne in Deutschland

Er war seit Mitte 2009 CFO bei dem Integrator. Nun tritt er die Nachfolge von Margarete Schramböck an. Sie bleibt CEO der NextiraOne Austria GmbH.

Die NextiraOne Deutschland GmbH hat mit Bernd Ruppert einen neuen CEO, wie das Unternehmen mitgeteilt hat. Der Manager war bereits seit Mitte 2009 als CFO bei dem herstellerunabhängigen Integrator für Kommunikationslösungen und -services beschäftigt. Auf dem Posten des Deutschlandchefs löst er nach drei Jahren Margarete Schramböck ab. Sie bleibt CEO der NextiraOne Austria GmbH

Bernd Ruppert (Bild: NextiraOne).
Bernd Ruppert (Bild: NextiraOne).

Vor seiner Zeit bei NextiraOne war Ruppert unter anderem bei der Metro AG, der zur Berliner Krone GmbH gehörenden GenTek Group sowie der ADC Group in leitenden Positionen tätig. David Winn, CEO der NextiraOne Group, überträgt dem neuen Deutschlandchef insbesondere, das Geschäft mit Video-, Sprach- und Datenkommunikationslösungen, Unified Communication, Contact Center und Rechenzentren voranzubringen.

NextiraOne beschäftigt in Europa eigenen Angaben zufolge rund 4500 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist im April 2002 aus Alcatels Bereich E-Business Distribution hervorgegangen, der für Enterprise Services und herstellerübergreifenden Produktverkauf zuständigen Sparte des französischen Herstellers. 2006 folgte ein vom Management unterstützter Buy-Out der Private-Equity-Firma ABN AMRO Capital. Der Integrator unterhält heute enge Partnerschaften mit Alcatel-Lucent, Cisco, Genesys und Microsoft.

Themenseiten: Business, IT-Jobs

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bernd Ruppert übernimmt Chefposten bei NextiraOne in Deutschland

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *