Salesforce.com holt ehemaligen CIO der US-Regierung

Vivek Kundra verantwortet den Bereich Emerging Markets. Darunter fasst der Anbieter Technologien für Social Enterprises zusammen. Dazu gehören etwa das Analysetool Radian 6 und das firmeninterne soziale Netzwerk Chatter.

Salesforce.com hat Vivek Kundra zum Executive Vice President of Emerging Markets ernannt. Kundra war als erster Chief Information Officer der USA bekannt geworden. In dieser Funktion verwaltete er Technologieinvestitionen in Höhe von über 80 Milliarden Dollar. Außerdem hat er sich als Verfasser der Cloud-Strategie der US-Regierung (PDF) und vehementer Verfechter von Cloud-Computing im öffentlichen Sektor einen Namen gemacht: Kundra plädierte 2011 dafür, ein Viertel der der US-Regierungs-IT in die Cloud zu verlagern.

„Vivek Kundra ist ein außergewöhnlicher Technologie-Visionär, der Millionen von Menschen die Augen für das Innovationspotenzial des Cloud-Computings geöffnet hat“, so Marc Benioff, Chairman und CEO von Salesforce.com, in der Pressemitteilung zur Ernennung von Kundra. Sein „entschlossener Führungsstil“ sei genau das, was die Industrie brauche, um das Entwicklungspotenzial von Social Enterprises aufzuzeigen.

Vivek Kundra, Executive Vice President bei Salesforce.com (Bild: Salesforce.com).
Vivek Kundra, Executive Vice President bei Salesforce.com (Bild: Salesforce.com).

Den Weg zu einem Social Enterprise will Salesforce Firmen hauptsächlich mit zwei Angeboten ebnen: Mit Chatter existiert ein privates, soziales Netzwerk für Unternehmen, mit den Diensten der zugekauften Tochter Radian6 sind Monitoring und Verwaltung externer Social-Media-Aktivitäten möglich. Bei Kunden und an der Börse ist die neue Strategie aber bislang noch nicht so populär, wie sich das Unternehmen das erhofft hat.

Kundra hat einen Master-Abschluss für Management Information System der University of Maryland und ist Absolvent des Sorensen Institute of Political Leadership der University of Virginia. Vor seiner Zeit als US-CIO war Kundra Chief Technology Officer für den District of Columbia und Assistant Secretary of Commerce and Technology für das Commonwealth of Virginia.

Themenseiten: Business, Cloud-Computing, Salesforce.com

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Salesforce.com holt ehemaligen CIO der US-Regierung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *