Bericht: Facebook-Börsengang steigt Ende Mai

Die Unterlagen müsste die SEC dann spätestens im Februar erhalten. Die Banken Morgen Stanley und Goldman Sachs konkurrieren um den Auftrag. Mehr als tausend Mitarbeiter würden über Nacht zu Millionären.

Es gibt einen neuen vermuteten Termin für Facebooks lang erwarteten Börsengang. All Things Digital zufolge hat das Soziale Netzwerk ihn nun für die dritte Maiwoche angesetzt. Das wäre etwa zur Mitte des zweiten Quartals – zwischen 21. und 25. Mai. Der Blog des Wall Street Journal beruft sich auf mehrere anonyme Quellen.

Projektierter Zeitrahmen für Facebooks Börsengang (Screenshot: ZDNet)
Projektierter Zeitrahmen für Facebooks Börsengang (Screenshot: ZDNet)

Der Termin würde es notwendig machen, dass Facebook diesen Monat oder spätestens im Februar die erforderlichen Dokumente bei der Börsenaufsicht SEC einreicht. Bisher war eine Reihe von Zeitfenstern genannt worden: erstes Quartal, zweites Quartal oder auch später.

Zwei Banken dürften um den IPO konkurrieren: Goldman Sachs und Morgan Stanley. Erste hat schon einen privaten Aktienverkauf des Sozialen Netzwerks abgewickelt. Allerdings behaupten mache Insider, die Beziehung sei abgeflaut. Morgan Stanley konnte sich dagegen 2011 durch eine Reihe von Börsengängen im Technikbereich profilieren. Die Gespräche mit den Banken führt für Facebook offenbar CFO David Ebersman.

Es wird geschätzt, dass Facebook 10 Milliarden einnehmen könnte. Dies ließe sich in einen Unternehmenswert von um 100 Milliarden Dollar umrechnen. Das heißt, das Facebooks Börsengang über 1000 neue Millionäre schaffen würde.

Facebook-Gründer und CEO Mark Zuckerberg hat mehrfach betont, dass er gegen einen übereilten Börsengang ist. Wie viele Firmengründer fürchtet er, Mitarbeiter zu verlieren, die ihre Anteile möglichst schnell zu Geld machen wollen und dann für laufende Vorhaben nicht mehr zur Verfügung stehen. Andererseits ist der Ausblick auf einen Börsengang eine einfache Möglichkeit, Mitarbeiter zu motivieren, indem sie potenziell wertvolle Optionen erhalten.

Infografik zu Facebooks Börsengang (Quelle: Gevestor)

Infografik zu Facebooks Börsengang (Quelle: Gevestor)

Themenseiten: Business, Facebook, Networking, Soziale Netze

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bericht: Facebook-Börsengang steigt Ende Mai

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *