Android für HP TouchPad nähert sich Betastadium

Ein Youtube-Video demonstriert den Bootvorgang und einige Funktionen. Den Programmierern zufolge funktioniert alles außer der Kamera und dem Abspielen von Videos. Eine Beta soll "bald zum Herumspielen" zur Verfügung stehen.

Das CyanogenMod-Team hat seinen Android-Port von Version CM9 für das HP-Tablet TouchPad aktualisiert. Die bisherigen, noch sehr fehlerhaften Alphas hatten CM7 verwendet.

HP hat das TouchPad zuletzt für 99 Euro verramscht.
HP hat das TouchPad zuletzt für 99 Euro verramscht.

Den Programmierern zufolge funktioniert alles außer der Kamera-Ansteuerung und dem Abspielen von Videos. Die Arbeit laufe hervorragend, und „wir hoffen, Euch bald etwas zum Spielen anbieten zu können.“ Bis dahin können Interessierte die Fortschritte in einem Youtube-Video ansehen.

HP hatte das TouchPad vergangenen Herbst zu Preisen von 99 Euro (16 GByte) beziehungsweise 129 Euro (32 GByte) abverkauft. Es erwies sich als Verkaufsschlager; HPs Shopsystem und die Verkaufshotline brachen zusammen. Zwei Projekte formierten sich schnell, um das Gerät mit Android-Software zu versorgen, von denen CyanogenMod allein übrig geblieben ist.

Einige Käufer von Restexemplaren erhielten sogar nach eigenen Berichten direkt von HP mit Android bespielte Geräte. HP zufolge handelte es sich möglicherweise um ein unkorrektes Vorgehen von Mitarbeitern. Es wurde eine Untersuchung gestartet, wie es dazu kommen konnte, deren Ergebnis bis heute aber nicht vorliegt.

Themenseiten: Android, Hewlett-Packard, Mobil, Mobile, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Android für HP TouchPad nähert sich Betastadium

Kommentar hinzufügen
  • Am 13. Januar 2012 um 16:35 von son

    Fehlerhaft CM7 – gut CM9?
    CM7 ist Android Version 2 – CM9 ist V4 Ice Cream Sandwich. Das ist nicht CM7 = Fehler und CM9 = neue Fehlerbereinigte Version… so liest sich das im Artikel.

    Wo genau ist die CM7 version fürs TP denn fehlerhaft?

  • Am 15. Januar 2012 um 23:53 von philipp

    Fehlerhafter Berich
    Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen, der Bericht strotzt nur so vor Fehlern.
    Das schlimmste ist, dass im Bericht davon die Rede ist, dass CM9 schon released sei. Leider ist bis jetzt nur eine Ankündigung raus.

    Unglaublich schwache journalistische Arbeit!

    Anm. d. Red: Sind Sie sicher, dass Sie den Bericht durchgelesen haben? Da steht genau das, was Sie sagen.

    • Am 17. Januar 2012 um 23:47 von merlin

      AW: Android für HP TouchPad nähert sich Betastadium
      Also zuerstmal würde ich sagen, dass der Bericht nicht schlecht ist. Leute die sich mit den Begriffen auskennen, sollten wissen das Alpha Versionen immer fehlerhaft sind, deswegen "Alpha". Des weiteren frage ich mich wo in diesem Bericht die Rede von einem Release Candidate ist, ich mein die Überschrift lautet schon "Android für HP TouchPad nähert sich Betastadium", damit ist ja wohl klar wie es momentan aussieht..
      pre-Alpha → Alpha → Beta → Release Candidate → Release

      …erst kieken, dann quieken..;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *