Bericht: Apple lädt zu Veranstaltung in New York noch im Januar ein

Insidern zufolge wird es aber nicht um ein neues iPad gehen. Auch Apple TV soll keine zentrale Rolle spielen. Vielmehr kommt die Ankündigung wahrscheinlich aus dem Bereich Internet-Software und Dienste.

Apple wird laut einem Bericht von All Things Digital noch diesen Monat zu einer Veranstaltung nach New York bitten. Das meldet der gewöhnlich zuverlässige Blog des Wall Street Journal unter Berufung auf Insiderquellen. Apple wollte keinen offiziellen Kommentar abgeben.

Apfelsymbol

Die Quellen sagen aber auch, dass es keine große Veranstaltung sein und dass sie nichts mit einem möglichen iPad 3 zu tun haben werde. Die nächste Generation des Tablets könnte turnusmäßig in den nächsten Monaten erscheinen. Digitimes hatte vergangene Woche behauptet, Apple werde die dritte iPad-Generation auf der Konferenz iWorld beziehungsweise Macworld Ende Januar einführen. Dieser Darstellung widersprechen aber die meisten Beobachter.

Ein anderer Schwerpunkt kursierender Apple-Gerüchte ist derzeit die Settop-Box Apple TV, doch auch sie wird wohl nicht im Kern der New Yorker Veranstaltung stehen. Eine neue TV-Strategie wäre nicht nur eine kleine Konferenz wert, merkt All Things Digitial an. Außerdem fände die zugehörige Pressekonferenz garantiert in Kalifornien statt – entweder im Silicon Valley oder gleich in Hollywood.

Ein zusätzliches Indiz präsentiert der Blog noch: Eddy Cue soll an der Veranstaltung beteiligt sein. Cue war kürzlich zum Vizepräsidenten für Internet-Software und -Dienste befördert worden. Er arbeitet seit 22 Jahren bei Apple und spielte sowohl 2003 bei der Einführung des iTunes-Musikladens wie auch 2008 beim App-Store-Launch eine wichtige Rolle.

Update 14.30 Uhr: Quellen von TechCrunch zufolge geht es in der Pressekonferenz in irgendeiner Weise um E-Books.

Themenseiten: Apple, Mobil, Mobile, iPad

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bericht: Apple lädt zu Veranstaltung in New York noch im Januar ein

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *