Bericht: Nächsten Monat stellt Apple zwei neue iPads vor

Laut Digitimes gibt es ein High-End- und ein Mittelklasse-Modell. Das aktuelle iPad 2 soll es dann mit dem billigen Kindle Fire aufnehmen. Allerdings widerspricht Digitimes damit eigenen Berichten von vor zwei Wochen.

Die taiwanische Digitimes bringt ein neues iPad-Gerücht: Bei der Konferenz iWorld im Januar sollen gleich zwei neue Apple-Tablets vorgestellt werden. Quellen bei Zulieferbetrieben hätten dem Nachrichtenportal erzählt, dass der Hersteller so neben dem High End auch das mittlere Marktsegment bedienen wolle, heißt es. Das aktuelle iPad 2 dagegen solle mit dem 200 Euro billigen Amazon Kindle Fire konkurrieren.

Apple iPad

Beide Neuheiten sollen wieder mit einem 9,7-Zoll-Bildschirm kommen, schreibt Digitimes, das noch vor zwei Wochen aus Insiderkreisen von einem „wahrscheinlichen“ 7,85-Zoll-Display berichtet hatte. Außerdem ist von QXGA-Auflösung und zwei Lichtleisten die Rede, die für mehr Helligkeit sorgen sollen.

QXGA steht für 2048 mal 1536 Pixel. Eine solche Riesenauflösung hatte auch schon Displaysearch-Analyst Richard Shim in Aussicht gestellt. Er sagte der ZDNet-Schwestersite CNET vor einem Monat, die Produktion habe tatsächlich schon begonnen. Apple arbeite hier mit drei Zulieferern.

Klar ist, dass Apple zwischen März und Juni ein neues iPad-Modell mit 9,7-Zoll-Bildschirm einführen wird. Das lässt schon die bisherige Unternehmensstrategie erwarten. Berichte von Digitimes gelten als nicht besonders zuverlässig, auch wenn sie gelegentlich akkurat sind. Der jüngste verweist zum Beispiel auf die Konferenz Macworld, auf der Apple die Produkte vorstellen wolle. Diese Messe wurde aber vor drei Jahren eingestellt. Sollte sie heuer wieder stattfinden, wäre das eine separate Schlagzeile wert.

Themenseiten: Apple, Hardware, Mobil, Mobile, Tablet, iPad

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bericht: Nächsten Monat stellt Apple zwei neue iPads vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *