Windows Phone Marketplace meldet 50.000 Apps

Die Zuwachsrate hat sich zuletzt noch einmal erhöht. Derzeit gibt es täglich im Schnitt 265 neue Apps. Mitte November waren es genau 100 weniger. Apple hatte allerdings im Mai die Grenze von 500.000 Apps überschritten.

Fast ein Jahr und zwei Monate nach seinem Start hat der Windows Phone Marketplace die Marke von 50.000 Apps erreicht – wenigstens nach Zählung des Blogs All About Windows Phone. Ein Drittel der Apps ist in den letzten drei Monaten hinzugekommen, 16 Prozent sind erst seit höchstens einem Monat live.

Windows Phone Marketplace

Die Zählweise des Blogs schließt aber gelöschte Apps mit ein. Von 50.126 Apps sind rund 6000 nicht mehr verfügbar. US-Nutzer haben derzeit etwa Zugriff auf 42.655 Apps.

Der Blog hatte vor nicht einmal einem Monat auch den Meilenstein von 40.000 Apps und am 12. Dezember 45.000 Apps gemeldet. Die Tendenz ließ damals noch vermuten, dass Microsoft die 50.000 im Januar beisammen haben würde. Zuletzt ging es aber schneller als erwartet. Die Quote beträgt jetzt annähernd 265 Neuheiten pro Tag. Mitte November waren es täglich 165 neue Apps gewesen.

Weiter wächst Microsofts Marketplace langsamer als einige Jahre zuvor gestartete Konkurrenzangebote. Apples App Store verzeichnete schon im Mai 2011 über 500.000 Apps, und für den Android Market veranschlagten die Marktbeobachter von Distimo im Oktober 380.297 Apps.

Microsoft selbst betont seit dem Start der Anwendungsplattform, es gehe ihm nicht um eine große Zahl an Apps, sondern um die Qualität. Deshalb hält es sich mit offiziellen Zahlen – bei denen es ohnehin nicht gut aussehen würde – auch zurück.

Möglicherweise erhält der Windows Phone Marketplace bald mehr Zuspruch durch die Handypartnerschaft zwischen Microsoft und Nokia. Derzeit laufen beispielsweise Gespräche über ein Vertriebsabkommen mit dem zweitgrößten US-Mobilfunkanbieter AT&T. Es sieht eine Markteinführung von Windows-Phone-Smartphones von Nokia Anfang 2012 vor. Bisher sind die Ende Oktober vorgestellten Modelle Lumia 800 und 710 nur in wenigen europäischen beziehungsweise asiatischen Ländern erhältlich.

App-Volumen im Windows Phone Marketplace zwischen Oktober 2010 und Dezember 2011 (Diagramm: All About Windows Phone)
App-Volumen im Windows Phone Marketplace zwischen Oktober 2010 und Dezember 2011 (Diagramm: All About Windows Phone)

Themenseiten: Microsoft, Mobil, Mobile, Software, Windows Phone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Windows Phone Marketplace meldet 50.000 Apps

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *