Youtube führt neues Design ein

Die neu gestaltete Startseite stellt Channels und Feeds in den Vordergrund. Nutzer können Youtube auch mit Google+ und Facebook verknüpfen. Alle neuen Funktionen sollen das Finden interessanter Inhalte erleichtern.

Youtube erscheint ab sofort in einem neuen Design. Außer einer neu gestalteten Homepage gibt es ein verbessertes Channel-Layout und generell „eine frische Schicht digitaler Farbe“, wie das Youtube-Team in einem Blogeintrag schreibt. Damit wolle man Nutzern die Suche nach Inhalten erleichtern, die sie sehen wollen.

Die neue Youtube-Startseite (Screenshot: Greg Sandoval/CNET)
Die neue Youtube-Startseite (Screenshot: Greg Sandoval/CNET)

Am linken Rand der neuen Startseite findet sich eine Channel-Leiste, die sich nach einer Anmeldung bei Googles Videoplattform anpassen lässt. So können sich Anwender etwa durch empfohlene Kanäle oder die Anfang des Jahres eingeführten Youtube-Feeds aus den Kategorien „Trends“, „Beliebte Videos“, „Musik“ und „Unterhaltung“ klicken. Außerdem ist es möglich, sein Youtube-Konto mit Google+ oder Facebook zu verknüpfen, um sich von Freunden empfohlene Clips anzusehen.

Sobald der Anwender einen Kanal zu seiner persönlichen Startseite hinzufügt, abonniert er die Aktivitäten des Kanals wie neue Uploads, Kommentare, Playlists oder positive Bewertungen. Updates zu jedem abonnierten Kanal werden im Aktivitätsfeed angezeigt.

Das neue Channel-Design soll Nutzern ebenfalls die Suche erleichtern. Uploader können jetzt zwischen den vier Layout-Vorlagen „Videokünstler“, „Blogger“, „Netzwerk“ und „Alles“ wählen – je nachdem, ob sie nur wenige oder tausende Videos in ihrem Kanal veröffentlichen. Einzelheiten dazu finden sich in der Youtube-Hilfe.

Das neue Youtube-Design umfasst auch kleinere Änderungen, um das allgemeine Erscheinungsbild und die Übersicht der Site zu verbessern. Der Hintergrund ist jetzt nicht mehr weiß, sondern einheitlich grau. Die Video-Vorschaubilder wurden leicht vergrößert. Außerdem haben die Entwickler Position, Aussehen und Beschriftung einiger Schaltflächen verändert: Der Button „Weiterleiten“ heißt nun beispielsweise „Teilen“.

Folgendes Video fasst die wichtigsten Neuerungen zusammen. Die darin dargestellte Oberfläche entspricht allerdings nicht dem Standard-Design.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Youtube führt neues Design ein

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *