Gerücht: Macbook Air mit 15 Zoll kommt im ersten Quartal

Apple wird im ersten Quartal 2012 nicht nur sein erstes Macbook Air mit 15-Zoll-Bildschirm veröffentlichen, sondern auch neue Versionen mit 11,6- und 13,3-Zoll-Display präsentieren. Das berichtet Digitimes und variiert damit sein eigenes Gerücht von vor zwei Wochen. Dem Bericht zufolge will Apple so die Hersteller von windowsbasierten Ultrabooks unter Druck setzen. Schließlich sei das kleinste Macbook Air teilweise schon für dreistellige Dollarpreise verfügbar und damit nur wenig teurer als ein Ultrabook.

Zum Oktober-Ergebnis von Apple soll das Macbook Air 28 Prozent aller Notebook-Verkäufe beigetragen haben, wie NPG Group und Morgan Stanley melden. Zuvor hatte schon Mark Moskowitz von J.P. Morgan errechnet, dass die Notebook-Reihe 2,2 Milliarden Dollar zu Apples Umsatz beitragen könnte, wenn sie ihr Wachstum beibehält.

Digitimes‘ Quellen in Taiwan sagen, dass die Preise für die aktuellen Macbook-Air-Modelle nach dem Weihnachtsgeschäft gesenkt werden, um die Lager zu räumen und den Markt für die neuen Modelle vorzubereiten.

Die nächste Macbook Air könnte auch mit 15-Zoll-Display auf den Markt kommen (Bild: Apple).
Das nächste Macbook Air könnte auch mit 15-Zoll-Display auf den Markt kommen (Bild: Apple).

Schon seit Monaten wird darüber spekuliert, dass Apple ein ultradünnes 15-Zoll-Notebook entwickelt und kurz vor Produktionsbeginn steht. Wie MacRumors vermutet, wird das schlanke MacBook wie die jetzigen MacBook-Air-Modelle statt einer Festplatte eine SSD verwenden und auf ein optisches Laufwerk verzichten.

Anfang November meldete Digitimes bereits, Apple plane für 2012 eine Runderneuerung aller Produktreihen. Statt kleiner Verbesserungen, wie es zuletzt bei iPhone 4S und MacBook Pro der Fall war, soll es komplett neue Geräteversionen geben. Das überarbeitete iPad kommt angeblich schon im März, die nächste Generation von iPhone und iMac sei „für die zweite Jahreshälfte 2012“ vorgesehen.

Im nächsten Jahr dürften auch erste Ultrabooks mit 15-Zoll-Bildschirm auf den Markt kommen, die mit Apples MacBook Air konkurrieren. Digitimes zufolge macht Acer frühestens im zweiten Quartal den Anfang. Auch Asus plane ein 15-Zoll-Modell, habe aber noch keinen Zeitplan für den Beginn der Massenproduktion oder den Marktstart.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Gerücht: Macbook Air mit 15 Zoll kommt im ersten Quartal

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *