Comscore: 23 Prozent aller europäischen Handybesitzer greifen auf Soziale Netze zu

Das ist ein Plus von 44 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Zahl der täglichen Nutzer legt sogar um 67 Prozent zu. Deutschland liegt unter den fünf größten EU-Nationen aber auf dem letzten Platz.

Logo von Comscore

Comscore hat Zahlen zur Social-Media-Nutzung von Mobilgeräten in den fünf führenden europäischen Märkten Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien veröffentlicht. Die Studie namens MobiLens kommt zu dem Schluss, dass die Zahl der Nutzer innerhalb eines Jahres um 44 Prozent gewachsen ist – auf 23,5 Prozent aller befragten Handybesitzer ab 13 Jahren. Insgesamt haben hochgerechnet 55,1 Millionen Nutzer in den fünf Ländern im September 2011 Social Networks oder Blogs mit mobilen Endgeräten aufgerufen.

Noch drastischer fällt der Anstieg aus, wenn man die Zahl der User vergleicht, die fast jeden Tag ein Social Network oder einen Blog mit dem Smartphone besuchen. Dies waren im September 2011 25.779 der Teilnehmer oder 67 Prozent mehr als im Vorjahr. Den Browser nutzen dazu 31.307 Befragte (plus 31 Prozent), während 24.208 eine App verwenden (Anstieg gegenüber dem Vorjahr: 101 Prozent).

Unter den abgerufenen Social Networks nimmt Facebook erwartungsgemäß die Spitzenposition ein, allerdings nur noch mit einer Wachstumsquote von 54 Prozent. Stärker wachsen Twitter mit plus 115 Prozent und LinkedIn mit plus 134 Prozent, aber auch Tuenti.com (plus 58 Prozent), ein vor allem in Spanien populäres Angebot, das nach absoluten Zahlen mit LinkedIn fast gleichauf liegt.

Die häufigste Beschäftigung ist das Lesen der Updates anderer. Dies tun 73,6 Prozent der Social-Network-Nutzer. 61,6 Prozent posten selbst Updates, aber schon auf Links zu Websites klicken weniger als die Hälfte, nämlich 49,1 Prozent.

Von den deutschen Nutzers sind es übrigens nur 17,3 Prozent, die per Smartphone auf Soziale Netze zugreifen. Damit liegt das Land in der Fünfergruppe auf dem letzten Platz. Spitzenreiter ist Großbritannien mit 35,1 Prozent.

Themenseiten: Business, Internet, Mobil, Mobile, Networking, Smartphone, Soziale Netze, Tablet, comscore

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Comscore: 23 Prozent aller europäischen Handybesitzer greifen auf Soziale Netze zu

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *