Einige Nutzer von Apples iPhone 4S klagen über ständige Echos

Das Ärgernis tritt sowohl mit dem Headset als auch mit der Freisprecheinrichtung auf. Das Headset kann zudem zu Gesprächsabbrüchen führen. Der Diskussionsfaden im Apple-Forum umfasst mittlerweile 25 Seiten.

Eine signifikante Zahl von Besitzern eines iPhone 4S klagt über ständige störende Echos, wenn über Apples iPhone-Headset telefoniert wird. Auch bei Verwendung der Freisprecheinrichtung soll der unerwünschte Effekt auftreten. Das Update auf iOS 5.0.1 habe nichts gebracht, heißt es im Apple-Forum, wo die Diskussion mittlerweile über 25 Seiten läuft.

Siri (Bild: Apple)

Ein Anwender namens „Uncle PP“ berichtet, die Apple-Mitarbeiter an der Genius Bar hätten ihm gesagt, er sei der Einzige mit dem Problem. „Das muss wohl heißen, dass ich der Einzige bin, der das Headset nutzt – oder die anderen wissen nicht, dass das nicht auftreten sollte. Ich habe das mit jedem iPhone 4S ausprobiert, das der Apple-Store da hatte, und alle hatten das Mikrofon-Problem. Auch ein Austausch der SIM-Karte brachte nichts.“

ZDNet-Leserin Diana Phillips berichtet, sie habe mit dem Apple-Headset binnen einer Woche diverse Probleme gehabt. Besonders Gesprächspartner hörten oft ein störendes Echo – oder gar nichts mehr. Ein zweimaliger Austausch des Telefons habe das Problem nicht lösen können. Sie schrieb: „Ich habe gerade mein drittes iPhone 4S bekommen, und bisher hat es kein Echo, aber ein neues Problem. Wenn ich jemanden anrufe, geht der Freisprechknopf automatisch an. Ich kann den Angerufenen hören, aber er mich nicht!“ Am Folgetag war auch das Echo wieder da.

In den Supportforen gibt es Lösungsvorschläge, die für manche Nutzer zu funktionieren scheinen: beispielsweise die Freisprecheinrichtung an- und wieder abschalten und das Headset aus- und wieder einstecken. Apple hat bisher keinen Kommentar abgegeben.

Demnächst soll wegen anderer Probleme mit iOS 5 beziehungsweise dem neuen iPhone-Modell ein Update 5.0.2 folgen. Es wird sich wohl auf das dringende Akkuproblem zahlreicher Anwender konzentrieren. Dennoch ist nicht auszuschließen, dass es auch Störgeräusche und Probleme mit dem Headset beseitigt.

Themenseiten: Apple, Mobil, Mobile, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Einige Nutzer von Apples iPhone 4S klagen über ständige Echos

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *