Facebook-CEO Zuckerberg landet in den Top Ten der Mächtigen

Im jüngsten Ranking von Forbes wird er auf Platz 9 geführt. Im Vorjahr war er noch auf 40 gestanden, wo sich jetzt Amazon-Boss Jeff Bezos findet. Bill Gates liegt auf Rang 6, die Google-Gründer teilen sich den 30. Platz.

Forbes hat Facebook-CEO Mark Zuckerberg unter die zehn mächtigsten Menschen der Erde gewählt. Vor ihm stehen nur US-Präsident Barack Obama, der russische Premier Wladimir Putin, der chinesische Präsident Hu Jintao, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Microsoft-Gründer Bill Gates, der saudische König, der Papst und Ben Bernanke, der die US-Zentralbank leitet.

Zu den Faktoren des Rankings zählt laut Forbes die Zahl der Personen, über die ein Einzelner herrscht, aber auch seine finanziellen Reserven und die Zahl seiner Einflussphären spielen eine signifikate Rolle. Außerdem stellt sich das Magazin die Frage, wie aktiv jemand seine Macht ausübt.

Mark Zuckerberg (Bild: ZDNet)
Mark Zuckerberg (Bild: ZDNet)

Zuckerberg ist mit 27 Jahren das jüngste Mitglied der Bestenliste. Am nächsten kommen ihm in den Top 70 noch die Google-Gründer Sergei Brin und Larry Page, die zusammen auf Platz 30 stehen und beide 38 Jahre alt sind.

Auch den größten Entwicklungssprung seit der Vorjahresausgabe der Liste kann Zuckerberg für sich reklamieren – vom 40. Platz um 31 Ränge. In dieser Wertung folgt ihm Amazon-Chef Jeff Bezos, der sich um 26 Plätze auf 40 verbessert hat. Als Grund gibt die Zeitschrift an, Bezos sei schon länger der größte Onlinehändler der Welt, jetzt sei er mit dem Kindle auch noch ein führender Verleger geworden, und Amazon Web Services sei die Triebkraft hinter vielen der weltgrößten Websites – etwa Zynga und Netflix.

Themenseiten: Amazon, Business, Facebook, Google, IT-Jobs, Internet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Facebook-CEO Zuckerberg landet in den Top Ten der Mächtigen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *