Bericht: Apple plant 2012 eine Runderneuerung aller Produktreihen

Nur der Mac Pro fehlt in der Aufzählung - möglicherweise läuft er aus. Das iPad soll sogar zweimal aktualisiert werden. Angeblich hat Apple daher Displays in zwei Größen geordert.

Apple wird seine Produktreihen im kommenden Jahr gründlich überarbeiten. So lautet jedenfalls das jüngste Gerücht aus Taiwan, das der Branchendienst Digitimes kolportiert. Er beruft sich auf Quellen in der Lieferkette, die eine „Runderneuerung“ von iPhone, iPad, Macbook Air und iMac ankündigen.

Vermutlich heißt „Runderneuerung“, dass es neue Versionen statt nur kleiner Verbesserungen existierender Geräte gibt, wie zuletzt bei iPhone 4S und der Reihe Macbook Pro der Fall. Digitimes nennt auch Termine: Das neue iPad werde im März kommen, iPhone und iMac seien „für die zweite Jahreshälfte 2012“ geplant.

Nicht auf der Liste steht das teuerste Produkt des Unternehmens, der Mac Pro. Die Zukunft dieses Geräts soll in der Schwebe hängen, da Anwender portable Lösungen gegenüber riesigen Desktop-Gehäusen vorzögen, wie AppleInsider schreibt.

Eine Quelle aus Taiwan berichtet auch, das iPad werde 2012 zweimal aktualisiert werden. Zuerst komme ein Modell, das intern bei Apple als aktualisiertes iPad 2 gesehen werde, frühestens im dritten Quartal folge erst dann das wahre iPad 3. Apple habe daher bei seinen Display-Zulieferern zwei verschiedene Bildschirmtypen bestellt.

Sowohl dem Macbook Air als auch dem iPad steht kommendes Jahr angeblich eine "Runderneuerung" bevor (Foto: ZDNet).
Sowohl dem Macbook Air als auch dem iPad steht kommendes Jahr angeblich eine „Runderneuerung“ bevor (Foto: ZDNet).

Themenseiten: Apple, Desktop, Hardware, Mobil, Mobile, Notebook, Tablet, iPad, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bericht: Apple plant 2012 eine Runderneuerung aller Produktreihen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *