Marktanteil von Windows XP sinkt erstmals unter 50 Prozent

Das zehn Jahre alte OS verliert im Oktober 2,5 Punkte und kommt auf 48 Prozent. Der Anteil aller Windows-Versionen geht auf knapp 92 Prozent zurück. Apples Mac OS X verbessert sich um 0,5 Punkte auf 6,94 Prozent.

Windows-Umstieg

Net Applications hat im Oktober für Windows XP erstmals einen Marktanteil von unter 50 Prozent ermittelt. Demnach betrug der Anteil des zehn Jahre alte Betriebssystems nur 48 Prozent. Im September lief es noch auf 50,5 Prozent und im August auf 52,5 Prozent aller Desktops und Notebooks.

Seit der Einführung von Windows 7 vor mehr als zwei Jahren geht der Anteil von Windows XP kontinuierlich zurück. Im August 2009 hatte das OS den Markt mit einem Anteil von 72 Prozent dominiert. Windows 7 baute seinen Anteil seitdem auf 35 Prozent aus. Gleichzeitig ließ auch die Beliebtheit von Vista nach, das im Oktober auf 8,85 Prozent kam.

Microsoft versucht Privatanwender und auch Unternehmen dazu zu bewegen, von Windows XP auf Windows 7 umzusteigen. Es weist immer wieder darauf hin, dass der Support für Windows XP im April 2014 abläuft. Firmenkunden mit XP riet es erst kürzlich, nicht auf Windows 8 zu warten, sondern sich sofort für Windows 7 zu entscheiden. Ein Grund dafür ist, dass Betriebssystem-Migrationen in Firmen oft lange Vorbereitungen erfordern und Tests wie auch Schulungen für Nutzer Monate verschlingen können.

Alle Windows-Versionen zusammen erreichten im Oktober einen Anteil von 91,85 Prozent, 0,6 Punkte weniger als im September. Apples Mac OS X verbesserte sich von 6,45 Prozent auf 6,94 Prozent. Der Linux-Anteil kletterte um 0,08 Punkte auf 1,19 Prozent.

Bei den Mobilbetriebssystemen hingegen spielte Microsoft im Oktober mit einem Anteil von 0,20 Prozent praktisch keine Rolle. Apples iOS steigerte seinen Anteil um 7 Punkte auf 61,64 Prozent, gefolgt von Googles Android mit 18,9 Prozent (plus 2,6 Prozent).

Der Marktanteil von Windows XP sinkt im Oktober erstmals auf unter 50 Prozent (Bild: Net Applications).
Der Marktanteil von Windows XP sinkt im Oktober erstmals auf unter 50 Prozent (Bild: Net Applications).

Themenseiten: Apple, Betriebssystem, Linux, Marktforschung, Microsoft, Open Source, Software, Windows, macOS, net applications

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Marktanteil von Windows XP sinkt erstmals unter 50 Prozent

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *