Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im November

Samsung bringt das Note mit 5,3-Zoll-Display und Stifteingabe. Motorola schützt die Bauteile des Razr mit Nano-Beschichtung vor Überflutung. Nokia startet mit seinem ersten Windows Phone und RIM kommt mit einem Multimedia-Blackberry.

Die Highlights im November kommen von Samsung, HTC und Motorola. Außerdem startet Nokia mit seinem ersten Windows Phone durch. RIM bietet einen Multimedia-Blackberry und von Sony Ericsson kommen Mittelklasse-Smartphones mit gutem Preis-Leistungsverhältnis.

Das Samsung Note liefert ein 5,3 Zoll-Display und einen Stift, um auf dem kapazitiven Touchscreen zu schreiben. Das HTC Sensation verspricht schnelles Arbeiten und sehr guten Sound. Das Motorola Razr steckt in einem Kevlar-Gehäuse und schützt alle Bauteile mit Nano-Beschichtung vor Überflutung. Das AMOLED-Display liefert zwar nur eine Bilddiagonale von 4,3 Zoll, dafür hat Motorola einige interessante Software-Anwendungen aufgespielt.

Sony Ericsson hat das Xperia arc S mit einem schnelleren Prozessor versehen und mit dem Live ein erstes Android-Walkman-Handy herausgebracht. RIM setzt beim Blackberry Torch 9860 komplett auf Touch und Nokia präsentiert mit dem Asha 300 ein neues preiswertes Handy für rund 100 Euro. Außerdem soll noch im November das erste Microsoft-Smartphone von Nokia auf den Markt kommen: das Lumia 800, das unter Microsofts Betriebssystem Mango 7.5 läuft. ZDNet.de hat sich die neuen Smartphones, die im November auf den Markt kommen, angesehen.

Themenseiten: Android, HTC, Handy, LG, Mobil, Mobile, Motorola, Samsung, Smartphone, Sony Ericsson

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im November

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *