Bericht: HP steht vor Entscheidung zu WebOS-Abteilung

Auf einer Mitarbeiterveranstaltung könnten heute die Beschlüsse der Geschäftsführung bekannt gegeben werden. Als Interessent für einen Verkauf gilt Facebook. Alternativ ist ein Spin-off wie bei der PC-Sparte denkbar.

Logo von HP

Hewlett-Packard wird einem Bericht zufolge noch diese Woche eine Entscheidung zur Zukunft seiner Abteilung für WebOS verkünden. Das schreibt Apple Insider. Heute werde in den USA (Ortszeit; voraussichtlich heute Nacht deutscher Zeit) eine Mitarbeiterveranstaltung stattfinden, heißt es unter Berufung auf anonyme Quellen. Es wäre gut möglich, dass der Konzern dort sein weiteres Vorgehen skizziert.

WebOS soll – im Gegensatz zu HPs damit bespielter Hardware – weiterentwickelt werden. Allerdings erwarten Beobachter entweder einen Verkauf oder einen Spin-off, wie er auch für die PC-Herstellung in Form der Personal Systems Group geplant ist.

Der damalige CEO Léo Apotheker hatte während einer Telefonkonferenz zum Quartalsbericht im August angekündigt, WebOS-Geräte wie das Tablet TouchPad und einige Smartphones würden eingestellt. Im Abverkauf ab 99 Dollar erwies sich das Tablet dann als Bestseller. Zuletzt erhöhte sich der Preis für Restexemplare im Online-HP-Store wieder.

Apotheker ist zudem nicht mehr im Amt. Seine Nachfolgerin als CEO, Meg Whitman, will aber seine letzten Entscheidungen nicht widerrufen.

WebOS gehört HP seit Juli 2010, als es 1,2 Milliarden Dollar für das von Palm entwickelte Betriebssystem zahlte. Einen vorzeigbaren Marktanteil konnte es nicht erringen – zumindest nicht, bevor das TouchPad verschleudert wurde. Als Interessent gilt nun Facebook, von dessen 800 Millionen regelmäßig vorbeischauenden Mitgliedern rund 350 Millionen einen Mobilgerät nutzen.

Themenseiten: Betriebssystem, Business, Hewlett-Packard, Mobil, Mobile, Software, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bericht: HP steht vor Entscheidung zu WebOS-Abteilung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *