US-Smartphonemarkt: Android baut seinen Vorsprung aus

Das Google-Mobilbetriebssystem legt um 5,6 Punkte auf 43,7 Prozent zu. Größter Verlierer ist Research In Motion mit einem Minus von 5 Punkten. Samsung behauptet mit einem Anteil von 25,3 Prozent seine Position als führender Handyhersteller.

Logo von Comscore

Android hat im US-Smartphonemarkt seinen Vorsprung ausgebaut. Zwischen Mai und August stieg der Marktanteil des Google-Mobilbetriebssystems Comscore zufolge von 38,1 auf 43,7 Prozent. Das entspricht einem Plus von 5,6 Prozentpunkten. Außer Google konnte lediglich Apple sein Ergebnis verbessern.

Das Unternehmen aus Cupertino erreichte in diesem Zeitraum einen Anteil von 27,3 Prozent (plus 0,7 Punkte). Damit lag es erneut vor Research In Motion, das 5 Punkte verlor und das Quartal mit 19,7 Prozent Marktanteil abschloss. Microsofts Mobilbetriebssysteme Windows Mobile und Windows Phone 7 liefen auf 5,7 Prozent aller Smartphones (minus 0,1 Punkte). Symbian büßte 0,3 Punkte ein und kam auf 1,8 Prozent. Insgesamt besaßen im August 84,5 Millionen US-Amerikaner ein Smartphone, 10 Prozent mehr als im Vorquartal.

Führender Handyhersteller blieb Samsung mit 25,3 Prozent (plus 0,5 Punkte). Auf den Plätzen folgten LG und Motorola mit 21 beziehungsweise 14 Prozent. Beide Firmen erreichten jedoch nicht das Ergebnis des Vorquartals. Apple hingegen konnte erneut Boden gutmachen und erhöhte seinen Anteil um 1,1 Punkte auf 9,8 Prozent. Damit verkaufte es erneut mehr Mobiltelefone als Research In Motion, dessen Anteil um einen Punkt auf 7,1 Prozent schrumpfte.

Comscores Zahlen basieren auf einer Umfrage unter 30.000 US-Mobilfunknutzern im Alter von 13 Jahren und älter. Demnach verwenden 234 Millionen Amerikaner ein Mobiltelefon.

Smartphone-Marktanteile in den USA (Quelle: Comscore)

Hersteller/OS Mai 2011 August 2011 Veränderung in Prozentpunkten
Google (Android) 38,1 % 43,7 % 5,6
Apple (iOS) 26,6 % 27,3 % 0,7
RIM (Blackberry OS) 24,7 % 19,7 % -5,0
Microsoft (Windows) 5,8 % 5,7 % -0,1
Nokia (Symbian) 2,1 % 1,8 % -0,3

Themenseiten: Android, Apple, Google, Handy, LG Electronics, Microsoft, Mobil, Mobile, Motorola, Nokia, Research In Motion, Samsung, Smartphone, Symbian, Windows Phone, comscore, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu US-Smartphonemarkt: Android baut seinen Vorsprung aus

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *