Amazon veröffentlicht deutschsprachigen Kindle

Der neue Kindle kann neben Englisch jetzt auch Spanisch, Französisch, Portugiesisch - und Deutsch (Bild: Amazon).
Der neue Kindle kann neben Englisch jetzt auch Spanisch, Französisch, Portugiesisch – und Deutsch (Bild: Amazon).

Amazon hat eine deutschsprachige Version seines E-Readers Kindle auf den Markt gebracht. Sie lässt sich ab sofort für 99 Euro über die deutsche Amazon-Site vorbestellen. Die Auslieferung beginnt am 12. Oktober.

Das Lesegerät hat Amazon gegenüber der bisherigen englischsprachigen Variante nach eigenen Angaben mit 170 Gramm 30 Prozent leichter und zudem 18 Prozent kleiner gemacht – die Bildschirmdiagonale des E-Ink-Bildschirms bleibt mit 6 Zoll aber dieselbe. Die Abmessungen betragen 16,6 mal 11,4 mal 0,9 Zentimeter.

Mit dem Internet verbindet sich der Kindle wie gewohnt via WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. Das Lesegerät beherrscht die Verschlüsselungen WEP, WPA und WPA2 mit Kennwortauthentifizierung. Ad-hoc- oder Peer-to-Peer-WLANs werden nicht unterstützt. An den Computer lässt sich der E-Reader mittels eines mitgelieferten USB-Kabels anschließen; er verfügt über einen Micro-USB-Anschluss.

Der interne Speicher des Kindle ist 2 GByte groß; davon stehen 1,25 GByte für Nutzerinhalte zur Verfügung. Amazon zufolge reicht das für rund 1400 E-Books. Gleichzeitig speichert der Onlinehändler alle bei ihm gekauften Inhalte automatisch in der Cloud – unbegrenzt.

Ab sofort stehen neben acht Schriftgrößen auch drei Schriftarten zur Wahl: die Kindle-Standardschrift Caecilia, eine komprimierte sowie eine serifenlose Variante. Nutzer können zwischen Hoch- und Querformat wechseln, um etwa Karten, Grafiken und Tabellen besser lesen zu können. An Dateiformaten unterstützt der E-Reader das hauseigene AZW, TXT, PDF, ungeschützte MOBI, PRC nativ und darüber hinaus HTML, DOC, DOCX, JPEG, GIF, PNG sowie BMP nach Konvertierung.

Der Akku des Kindle lässt sich via USB innerhalb von drei Stunden voll aufladen; ein Netzteil ist separat erhältlich. Laut Hersteller reicht eine Ladung bei ausgeschaltetem WLAN bis zu einen Monat, wenn Nutzer täglich bis zu eine halbe Stunde lesen. Amazon gewährt auf sein Lesegerät ein Jahr Garantie; Interessierte können zwei Jahre extra optional bei Squaretrade zubuchen.

In Deutschland erhältliche Kindle-Modelle im Vergleich

  Kindle Kindle Keyboard Kindle Keyboard 3G
Preis 99 Euro 119 Euro 159 Euro
Verbindungen WLAN WLAN WLAN + UMTS
Inhalte Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Dokumente Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Dokumente, Audio Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Dokumente, Audio
Web Experimentell; Webkit-Browser Experimentell; Webkit-Browser Experimentell; Webkit-Browser
Display 6 Zoll E-Ink 6 Zoll E-Ink 6 Zoll E-Ink
Akkulaufzeit 1 Monat 2 Monate 2 Monate
Speicher 2 GByte (1400 Bücher) 4 GByte (3500 Bücher) 4 GByte (3500 Bücher)
Abmessungen 16,6 mal 11,4 mal 0,9 cm 19 mal 12,3 mal 0,9 cm 19 mal 12,3 mal 0,9 cm
Gewicht 170 g 241 g 247 g
Menüführung Deutsch, Englisch (US, UK), Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch (Brasilien) Englisch Englisch
Bedienung Cursorpad Tastatur Tastatur

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Amazon veröffentlicht deutschsprachigen Kindle

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *