SlideShare wechselt von Flash zu HTML 5

So will das Dokument-Sharing-Portal Entwicklerressourcen besser einsetzen. HTML 5 ist auch Teil seiner Mobilstrategie: Es ermöglicht das Teilen von Inhalten, ohne dass Nutzer vorher eine Anwendung installieren müssen.

SlideShare Logo

SlideShare, ein Portal zum Teilen von Präsentationen und Dokumenten wie Scribd, ist von Adobes Flash auf HTML 5 umgestiegen. Mit dem Schritt wolle man Entwicklerressourcen wirksamer einsetzen und die Basis für eine Mobilstrategie schaffen, heißt es in einem Blogeintrag.

„Wenn man das App-Spiel mitspielt, bedeutet das für einen Herausgeber aufgesplitterte Programmierarbeit: Man braucht eine iPhone-App, eine Android-App, vielleicht eine Blackberry-App und wenn Windows Phone 7 an Fahrt gewinnt, auch das“, sagte SlideShare-CTO Jonathan Boutelle im Interview mit ZDNet. So sei man gezwungen, die Ressoucen auf negative Weise zu splitten.

Auch die Folgekosten seien hoch. Es sei ein Unterschied für Nutzer, im App-Model einen Link zu einer Präsentation zu teilen oder darauf zu klicken. Sie müssten zunächst eine Anwendung herunterladen und sie installieren. „Bis sie soweit sind, braucht es ganz schön viel Arbeit.“

Die Entscheidung für HTML 5 habe „mehrere Wochen“ in Anspruch genommen, sagte Boutelle. Man habe sie deshalb getroffen, weil der Webstandard von jedem Smartphone unterstützt werde und die Möglichkeit biete, Inhalte auch ohne Installation zu teilen.

SlideShare zufolge sprechen weitere Argumente für HTML 5. Es habe sechs Mitarbeiter und ein halbes Jahr Zeit gekostet, das Projekt durchzuführen. Mit Hilfe einer proprietären Technologie sei die Site in der Lage, PowerPoint- und Word-Dokumente in HTML 5 original zu rendern – sowohl Styles, als auch Schriften. Die Site rendert demnach zudem 30 Prozent schneller als vorher, und die Dateien sind 40 Prozent kleiner, was hilft, Bandbreitenkosten zu sparen. Sofern der Browser eines Nutzers den neuen Webstandard nicht unterstützt, wechselt die Site automatisch zurück zu Flash.

Mit HTML 5 will SlideShare verstärkt Mobilnutzer ansprechen (Screenshot: ZDNet).
Mit HTML 5 will SlideShare verstärkt Mobilnutzer ansprechen (Screenshot: ZDNet).

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu SlideShare wechselt von Flash zu HTML 5

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *