MSI bringt Core-i7-Notebook mit acht Stunden Laufzeit und USB 3.0

Die High-End-Variante des X460 kostet 899 Euro. Für 599 bis 799 Euro sind Konfigurationen mit Core i3 und i5 ab Oktober lieferbar. Alle bringen ein 14-Zoll-Display mit 1366 mal 768 Bildpunkten mit.

MSI X460

MSI hat ein Notebook mit einem Core-i7-Prozessor von Intel zum Preis von 899 Euro vorgestellt. Das X460-i747W7P bietet acht Stunden Akkulaufzeit laut Hersteller. Drei weitere neue Varianten des X460 kosten zwischen 599 und 799 Euro, sind aber mit Core i3 oder Core i5 ausgerüstet.

Allen gemeinsam sind 4 GByte DDR3-Speicher, ein 14-Zoll-Display mit 1366 mal 768 Pixeln Auflösung sowie die Anschlüsse, zu denen zwei USB-3.0-Ports, einmal USB 2.0 und HDMI zählen. WLAN gibt es nach IEEE 802.11b/g/n, außerdem Bluetooth 3.0 und Intels Wireless-Display-Technik. Als optisches Medium ist ein Super-Multi-DVD-Brenner integriert. Das Gewicht soll unabhängig von der Konfiguration knapp unter 2 Kilo liegen.

Das Spitzenmodell X460-i747W7P verfügt über einen Core i7-2670QM, der Besitzer muss sich aber ebenso wie bei X460-i547W7P (729 Euro) und X460-i347W7H (599 Euro) mit Intels integrierter Grafik GMA 3000 begnügen. Das X460DX-i548W7P zum Preis von 799 Euro kommt dagegen mit Nvidias Geforce GT 540M, die einen Core i5-2430M ergänzt. Seine Festplatte fasst 640 GByte, während die anderen nur über 500 GByte verfügen. Betriebssystem ist jeweils Windows 7 Professional, nur das Einsteigermodell für knapp 600 Euro wird mit der Home-Version von Microsofts aktuellem Betriebssystem bespielt.

MSI verspricht zwei Jahre Garantie inklusive Abholung und Rücklieferung, aber ohne feste Bearbeitungsfrist. Die Geräte sollen ab Oktober im Handel erhältlich sein.

Themenseiten: Hardware, MSI, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MSI bringt Core-i7-Notebook mit acht Stunden Laufzeit und USB 3.0

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *