Facebook testet fixe Navigationsleiste

Einige Nutzer sehen vorübergehend die neue Leiste. Sie behält beim Scrollen ihre Position am oberen Bildrand. Facebook will anscheinend den Zugriff auf die wichtigsten Funktionen des Social Network vereinfachen.

Logo von Facebook

Facebook testet eine überarbeitete Version seiner Navigationsleiste, die beim Scrollen eine fixe Position am oberen Bildrand behält. Das berichtet der Blog Inside Facebook. Damit haben Nutzer immer direkten Zugang zu Benachrichtigungen, ihrem Profil, der Suchleiste und anderen Funktionen.

Nach Angaben einiger Nutzer war die Änderung nur vorübergehend. Möglicherweise wollte Facebook nur die Reaktion seiner Mitglieder testen, um zu sehen, ob sie die Navigationsleiste öfter anklicken, wenn sie am oberen Bildrand der Website verankert ist – egal, wie weit sie nach unten scrollen. Eine ähnliche Neuerung hatte Facebook im Juni für den News-Feed getestet. Der erhielt einen eigenen Bildlauf. Der Rest der Website veränderte seine Position nicht, wenn der News-Feed durchblättert wurde.

Google+ und Twitter verfügen bereits über eine fixe Navigationsleiste am oberen Rand des Browserfensters. Facebook könnte mit der Einführung dieser Funktion erreichen, dass die 750 Millionen Nutzer mehr Zeit auf der Website verbringen, weil sie einfacher auf die Navigation zugreifen können.

Unklar ist, ob und wann Facebook die getesteten Änderungen einführen wird. Möglicherweise wird das Unternehmen noch in dieser Woche Details auf seiner Entwicklerkonferenz F8 bekannt geben, die am 22. September in San Francisco stattfindet.

Facebook testet eine neue Version der Navigationsleiste, die beim Scrollen am oberen Bildrand verbleibt (Screenshot: ZDNet).
Facebook testet eine neue Version der Navigationsleiste, die beim Scrollen am oberen Bildrand verbleibt (Screenshot: ZDNet).

Themenseiten: Facebook, Internet, Networking, Soziale Netze

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Facebook testet fixe Navigationsleiste

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *