Hitachi liefert Festplatten mit 1 TByte pro Platter aus

Es sind die ersten HDDs des Unternehmens, die diese Speicherdichte erreichen. Hitachi beschränkt die neuen Modelle aber auf einen Platter. Zwei sind für Desktop-Systeme gedacht, zwei für den Einsatz in Fernsehern und digitalen Videorekordern.

Deskstar 7K1000D (Bild: Hitachi)
Deskstar 7K1000D (Bild: Hitachi)

Hitachi hat seine Reihen Deskstar und Cinemastar um jeweils zwei Festplatten erweitert, auf deren Magnetscheibe bis zu 1 TByte Daten Platz finden. Es sind die ersten HDDs des Unternehmens, die diese Speicherdichte erreichen – bei 3,5 Zoll Größe die derzeit höchste am Markt. Anders als die Konkurrenz – etwa Seagate – wird Hitachi allerdings nur Festplatten mit maximal 1 TByte Speicher ausliefern.

Die Festplatten nutzen demzufolge nur einen Platter statt zweier oder noch mehr. Daher sind sie dünner als Standard-HDDs. Zudem dürfte der Energieverbrauch geringer sein.

Zur Deskstar-Familie kommen die Modelle Deskstar 7K1000.D und Deskstar 5K1000.B hinzu; die Neuzugänge der zweiten Reihe tragen die gleichen Modellnummern: Cinemastar 7K1000.D und Cinemastar 5K1000.B. In beiden Fällen handelt es sich bei den 7K1000-Modellen um die mit mehr Leistung: Sie erreichen bis zu 7200 Umdrehungen pro Minute. Die 5K1000-Versionen kommen mit Hitachis Technologie „CoolSpin“, die im Leerlauf bis zu 23 Prozent weniger Energie verbraucht.

Hitachi zufolge sind seine Deskstar-Festplatten für den Einsatz in Desktop-Computern gedacht; die Cinemastar-Familie ist optimiert für Audio- und Videoanwendungen wie speicherbasierten Fernsehgeräten und digitale Videorekorder. Alle vier Festplatten unterstützen SATA 3 mit 6 GBit/s und haben einen Cache-Speicher von 32 MByte. Sie sind ab sofort erhältlich; Preise hat Hitachi nicht genannt.

Themenseiten: Desktop, Hardware, Hitachi, Storage

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Hitachi liefert Festplatten mit 1 TByte pro Platter aus

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *