HP verschenkt WebOS-Apps

Nach dem Ende des Produkts beginnt das Marketing: Sechs Apps - darunter eine für Multitasking auf einem Bildschirm - gibt es bis 31. August gratis. Normalerweise kosten sie zusammen 15 Dollar. Weitere Aktionen sollen folgen.

TouchPad-Besitzer bekommen die WebOS-App Glimpse für Split-Screen-Multitasking bis Monatsende kostenlos (Screenshot: Glimpse).
TouchPad-Besitzer bekommen die WebOS-App Glimpse für Split-Screen-Multitasking bis Monatsende kostenlos (Screenshot: Glimpse).

Hewlett-Packard lässt es nicht beim Abverkauf seines Tablets TouchPad für 99 Dollar beziehungsweise 99 Euro bewenden – jetzt verschenkt es Gutscheine für WebOS-App-Downloads im Wert von rund 15 Dollar. Weitere Aktionen mit Gratis-Apps sollen folgen.

Das TouchPad ist das einzige Tablet außer dem Apple iPad, wegen dem sich bisher in Elektromärkten Schlangen gebildet haben. Wie aktuelle Gebrauchtpreise zeigen, wurde das Gerät aber unter Wert verkauft: Bei Ebay sind heute viele bereit, 300 Euro dafür zu zahlen.

HP schreibt jetzt im Blog: „Wenn Sie ein HP TouchPad haben … Wir haben sechs Apps ausgewählt, die normalerweise zusammen 14,99 Dollar kosten, und machen sie für beschränkte Zeit gratis verfügbar.“ Die beigefügten Gutscheincodes sind angeblich bis 31. August gültig.

Neben Spielen und einer App über die Vögel Nordamerikas gibt es auch Nützliches: etwa eine Anwendung, die Fotos verwaltet und in anderen WebOS-Apps zugänglich macht, oder „Glimpse“, das Multitasking mit bis zu elf Programmen gleichzeitig auf einem Bildschirm erlaubt – ein Feature übrigens, das iOS und Android gleichermaßen fehlt.

Außerdem sind Informationen zu einer offenbar geplanten Variante des TouchPad aufgetaucht, die 64 GByte Speicher und einen Prozessor mit 1,5 GHz haben sollte. Dies wäre offenbar das von AT&T im Juli angekündigte 4G-Modell gewesen. Ein Video zeigt die Hardware, die im Gegensatz zum Standardmodell in einem weißen Chassis steckt.

Themenseiten: Mobil, Mobile, Software, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu HP verschenkt WebOS-Apps

Kommentar hinzufügen
  • Am 26. August 2011 um 22:06 von elwood

    leider nur in us gueltig
    scheinbar ist die Aktion nur auf den us Markt begrenzt. Im deutschen Shop funktionieren die Codes nicht

  • Am 26. August 2011 um 23:06 von andy02

    Codes funktionieren nicht
    … in Europa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *