Namen von Samsungs IFA-Neuheiten durchgesickert

Zu erwarten sind ein mutmaßliches Smartphone namens Samsung Wave 3 und ein 7,7-Zoll-Tablet mit der Bezeichnung Samsung Galaxy Tab 7.7. Die Bezeichnung des dritten Produkts - Samsung Galaxy Note - wurde bisher nicht verwendet.

Samsung Unpacked - Logo der Android-App

Die Namen der IFA-Produktneuheiten von Samsung sind durchgesickert. Ein Informant des Blogs This Is My Next fand sie oder zumindest Logos dafür in einer Android-App namens Samsungmobile Unpacked. Der Konzern stellt auf der Berliner Messe demnach ein Gerät namens Samsung Galaxy Note, ein mutmaßliches Smartphone namens Samsung Wave 3 und ein Tablet mit der Bezeichnung Samsung Galaxy Tab 7.7 vor.

Die App ist dafür gedacht, Nutzer stets mit aktuellen Infos über Samsung zu versorgen – von Veranstaltungshinweisen über Pressemeldungen. Die Dateien waren allerdings im regulären Betrieb nicht zu sehen, sondern in der APK-Datei versteckt. Auch eine Reihe von Youtube-Videos, mit denen Samsung auf seinen Messeauftritt neugierig machen möchte, enthält keine weiteren Hinweise.

Der Zusatz des Tablets deutet an, dass es sich um ein Gerät mit 7,7-Zoll-Bildschirm handelt. In der Reihe Wave, die offenbar mit einer dritten Aktualisierung fortgeführt wird, sind bisher Handys mit dem Samsung-Betriebssystem Bada erschienen. Nur die Bezeichnung Galaxy Note ist neu. Sie lässt über ein Notebook oder Netbook mit Android spekulieren.

Die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin beginnt dieses Jahr am 2. September. Erste Pressekonferenzen finden allerdings schon am Vortag statt.

Themenseiten: Hardware, IFA, Mobil, Mobile, Samsung, Smartphone, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Namen von Samsungs IFA-Neuheiten durchgesickert

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *