iPhone 5 wird angeblich GSM und CDMA unterstützen

Darauf weisen Registrierungs-Logdateien eines App-Entwicklers hin. Dank Dual-Mode soll das kommende Apple-Handy nahezu in allen Ländern nutzbar sein. Bei der CDMA-Version des iPhone 4 ist GSM theoretisch auch möglich, aber deaktiviert.

iPhone-Gerücht

Das für September oder Oktober erwartete iPhone 5 wird angeblich sowohl in GSM- als auch in CDMA-Netzen funktionieren. Wie TechCrunch unter Berufung auf einen App-Entwickler meldet, eignet es sich dank Dual-Mode für den Betrieb in nahezu allen Ländern. Daher bezeichnet der Blog es auch als „World Phone“.

Laut dem von TechCrunch zitierten Entwickler, der anonym bleiben möchte, weisen Registrierungs-Logdateien zwei verschiedene Mobilnetzwerkcodes (MNC) beziehungdweise Ländercodes (MCC) aus. Diese Codes, die offenbar von Testern eines Geräts mit Apples kommenden Mobilbetriebssystem iOS 5 stammen, entsprächen denen von Verizon und AT&T.

Schon jetzt beliefert Apple beide US-Provider mit Geräten, die jedoch nicht im Netz des jeweils anderen funktionieren. Während Verizon wie Sprint den CDMA-Standard nutzt, unterstützt AT&T wie T-Mobile USA ausschließlich GSM, das in weiten Teilen der Welt – vor allem in Europa – verbreitet ist.

Schon früher kursierten Gerüchte, dass das iPhone 5 beide Mobilfunkstandard beherrscht. Auch das an Verizon ausgelieferte iPhone 4 soll schon CDMA und GSM unterstützen, allerdings ist letzteres nicht aktiviert. Der verbaute Qualcomm-Chip MDM6600 kommt ebenfalls in Motorolas Dual-Mode-fähigem Droid Pro zum Einsatz.

TechCrunch vermutet, dass das iPhone 5 ohne LTE-Support kommt, wenn es tatsächlich CDMA und GSM unterstützt. Laut Macrumors deutet der Code von iOS Beta 6 jedoch auf 4G-Mobilfunk hin.

Themenseiten: Apple, Hardware, Mobil, Mobile, Smartphone, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu iPhone 5 wird angeblich GSM und CDMA unterstützen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *